RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

23. Feb 2018

Nach Wikipedia kommt Wikitribune

Verfasst von

Mit schreibenden Lesern will das Internetportal „Wikitribune“ zu einem globalen Nachrichtendienst werden. Das klingt anspruchsvoll – doch der Gründer und Betreiber Jimmy Wales geht nicht ohne Erfahrung an die Sache heran: er zählt zu den Mitbegründern des Online-Lexikons Wikipedia. Vor einem guten Jahr berichtete bereits SPIEGEL Online von diesem Projekt (nämlich hier), in der heutigen Ausgabe der Süddeutschen Zeitung findet sich auf der Medien-Seite ebenfalls ein ausführlicher Artikel über Wikitribune. Die Webseite des Portals selbst ist hier zu finden.

Über Michael Kolkmann

2 Kommentare

  1. Rewa sagt:

    Already we have so many wiki sites and wikipedia is surely the best and I don’t think we need more sites.
    Cheating and shit type articles are increasing online. I think it’s time to cencor the online also.

Kommentieren


Letzte Kommentare