RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

All Artikel mit Schlagwort ‘Kommunalpolitik‘

9. Nov 2019

Stadtrat Eric Eigendorf zu Gast am Institut für Politikwissenschaft der MLU

Verfasst von

Am 7. November 2019 war Eric Eigendorf, Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion im Halleschen Stadtrat, zu Gast im Seminar „Bildungspolitik“ des Aufbaumoduls Regierungslehre und Policyforschung. Nach einer Schilderung der kommunalpolitischen Rolle im bildungspolitischen Mehrebenensystem der Bundesrepublik durch Eric Eigendorf thematisierte die anschließende Diskussion vor allem konkrete Themen aus der Saalestadt wie Schulneugründungen, steigende Schülerzahlen und Investitionsbedarf in […]

28. Okt 2019

Nach der OB-Wahl in Halle

Verfasst von

Bei der gestrigen Stichwahl um den Posten des Oberbürgermeisters in Halle (Saale) hat sich der Amtsinhaber Dr. Bernd Wiegand deutlich gegen Hendrik Lange, den gemeinsamen Kandidaten von Linkspartei, SPD und Bündnis90/GRÜNE, durchsetzen können. Details zum Wahlergebnis sowie erste Reaktionen finden sich hier, hier und hier.

15. Okt 2019

Nach der ersten Runde der OB-Wahl 2019 in Halle

Verfasst von

Am vergangenen Sonntag, den 13. Oktober 2019, fand die jüngste Oberbürgermeisterwahl in Halle (Saale) statt. Da kein Kandidat die Marke von 50 Prozent übertroffen hat, kommt es am 27. Oktober 2019 zur Stichwahl zwischen Amtsinhaber Bernd Wiegand (parteilos) und dem gemeinsam von der Linken, der SPD und den Grünen aufgestellten und unterstützten Kandidaten Hendrik Lange. […]

16. Sep 2019

OB-Wahl in Halle: Schlagabtausch der Kandidaten am 2. Oktober 2019

Verfasst von

Wenige Tage vor der Oberbürgermeisterwahl in Halle (Saale) am Sonntag, den 13. Oktober 2019, stellen sich die Kandidaten am 2. Oktober um 18 Uhr im Audimax der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) dem breiten Publikum. Dabei handelt es sich im Einzelnen um Amtsinhaber Bernd Wiegand (parteilos) und seine Herausforderer Hendrik Lange (nominiert von Linken, Grünen und SPD), […]

19. Aug 2019

Lektüretipp: Leben in der ostdeutschen Transformationsgesellschaft

Verfasst von

Die Transformationsforschung zählt zu den einschlägigen Disziplinen der politikwissenschaftlichen Forschung und hat in den vergangenen dreißig Jahren einen beträchtlichen Aufschwung verzeichnet. Allzu oft wird dabei auf die nationale (und/oder die internationale) Ebene geblickt und die kommunale Perspektive vernachlässigt (von Ansätzen wie etwa dem Projekt Wittenberge abgesehen). Ein neues Buch des Berliner Wissenschaftlers Steffen Maue widmet […]

19. Aug 2019

MZ präsentiert „Politik mal ganz privat“

Verfasst von

Am 28. August 2019 tritt der im Mai neu gewählte Stadtrat in Halle (Saale) erstmals in neuer Zusammensetzung zusammen. Diesen Termin hat die Mitteldeutsche Zeitung (MZ) zum Anlass genommen, um zu Beginn der neuen Wahlperiode die jeweiligen Fraktionsvorsitzenden unter dem Motto „Politik mal ganz privat“ an ungewöhnlichen Plätzen, nämlich an deren Halleschen Lieblingsorten, zu treffen […]

14. Aug 2019

Halle (Saale): OB-Wahlkampf startet in die heiße Phase

Verfasst von

Am 13. Oktober 2019 ist es soweit: an diesem Tag wählen die Hallenserinnen und Hallenser ein neues Stadtoberhaupt, das auch das alte sein könnte: Bernd Wiegand bewirbt sich um eine zweite Amtszeit, sechs Kandidatinnen und Kandidaten haben bislang erklärt, gegen ihn antreten zu wollen. Die Mitteldeutsche Zeitung gibt hier einen Überblick über alle Kandidierende. Deren […]

7. Aug 2019

Halle (Saale): OB gesucht

Verfasst von

Am 13. Oktober 2019 findet in Halle (Saale) die nächste Oberbürgermeisterwahl statt. Wer Interesse an einer Kandidatur hat, findet hier alle notwendigen Informationen.:)

21. Mai 2019

Vor den Kommunalwahlen 2019

Verfasst von

Immer weniger Menschen engagieren sich in Deutschland auf der kommunalpolitischen Ebene. Dabei wird diese Ebene in der Politikwissenschaft häufig als „Schule der Demokratie“ beschrieben: hier ist man näher an den politischen Problemen dran, die Partizipation fällt oft leichter als auf Landes- oder Bundesebene, zudem kann man viel schneller als anderswo einschätzen, ob eine Problemlösung gelungen […]

16. Nov 2018

Kommunalpolitik abseits der Parteien

Verfasst von

Auf kommunaler Ebene sind viele Parteien engagiert, die auch von anderen politischen Ebenen wie der Landes- und der Bundespolitik her bekannt sind, Hinzu kommen die so genannten Kommunalen Wählergemeinschaften (KWGs), wie wir sie etwa auch aus dem Stadtrat in Halle (Saale) kennen. Der Politologe Michael Angenendt von der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf hat sich in einem […]