RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

All Artikel mit Schlagwort ‘Obama‘

14. Feb 2016

Nach dem Tod von Antonin Scalia: Obama am Zug

Verfasst von

Als ob der derzeitige Präsidentschaftswahlkampf in den Vereinigten Staaten nicht bereits kontrovers genug geführt würde – mit dem Tod von Antonin Scalia, Richter am Supreme Court in Washington, dürfte die parteipolitische Auseinandersetzung eine neue Dimension erreichen. Scalia wurde im Jahre 1987 von Präsident Ronald Ronald für das Gericht nominiert, er arbeitete dort als erzkonservative Stimme […]

19. Jan 2016

Barack Obama – der „verkannte Präsident“?

Verfasst von

Der Publizist und Literaturwissenschaftler Hans Ulrich Gumbrecht lehrt seit vielen Jahren u. a. an der Stanford University und äußerst sich immer wieder sehr profund zu Ereignissen und Entwicklungen in den Vereinigten Staaten sowie zu den transatlantischen Beziehungen. Heute blickt er in einem ausführlichen Artikel im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung auf die bisherige Amtszeit von […]

12. Jan 2016

Obamas finale Rede zur Lage der Nation

Verfasst von

Heute abend wird US-Präsident Barack Obama zum letzten Mal in seiner im Januar 2017 endenden Amtszeit vor beiden Kammern des Kongresses seine Rede zur Lage der Nation halten. Wer in der kommenden Nacht nicht schlafen kann, kann die Rede ab 3:00 Uhr deutscher Zeit hier im Livestream verfolgen. Hier formuliert der Speaker des Repräsentantenhauses, Paul […]

2. Sep 2015

Die Rolle des Themenfeldes Außenpolitik im Republikanischen Präsidentschaftswahlkampf

Verfasst von

Der amerikanische Präsidentschaftswahlkampf hat längst begonnen, und inzwischen sind nahezu alle Kandidaten durchleuchtet und fast alle Themen breit diskutiert worden. Ein – sagen wir: sehr ausführlicher – aktueller Artikel im Magazin der New York Times thematisiert die Rolle der Außenpolitik in den Fachdiskussionen im Präsidentschaftswahlkampf der Republikanischen Partei. Welche Lehren ziehen die Kandidaten aus dem […]

30. Jun 2015

Das Erbe Barack Obamas – werden erste politische Konturen sichtbar?

Verfasst von

Man übertreibt sicher nicht, wenn man die letzte Woche in politischer Hinsicht als eine gute Woche für US-Präsident Barack Obama bezeichnet. Das OK des Supreme Courts für die gleichgeschlechtliche Ehe, die gerichtliche Bestätigung von ObamaCare, die Entscheidung des Kongresses über die erweiterten Handelsbefugnisse für den Präsidenten und der Auftritt Obamas auf der Trauerfeier der Opfer […]

19. Mai 2015

Neu auf Twitter: POTUS

Verfasst von

Twitter ist doch immer für eine Überraschung gut. Gestern endlich, nach sechs Jahren im Amt, hat der amerikanische Präsident Barack Obama einen eigenen Twitter-Account bekommen – passenderweise mit POTUS (President Of The United States) betitelt. Und prompt stiegen die Followerzahlen in einer Schnelligkeit an, von der die meisten Twitter-Nutzer nur träumen können. Es dauerte dann […]

10. Feb 2015

Lektüretipp: „Believer“

Verfasst von

Er ist vermutlich derjenige, der die bisherige politische Karriere von Barack Obama am längsten begleitet: David Axelrod, Politikberater und Medienguru. Heute erscheint seine Autobiografie, in der er auf vierzig Jahre politisches Engagement zurückblickt. Detailliert schildert er die Anfänge und die verschiedenen Stationen von Obamas Karriere, berichtet von seinen eigenen Vorbildern und diversen Arbeitgebern und erlaubt […]

16. Dez 2014

Außenpolitik in der Obama-Administration

Verfasst von

Sie zählt neben Außenminister John Kerry zu den wohl wichtigsten außenpolitischen Beratern von Präsident Obama: Samantha Power, Pulitzerpreis-Gewinnerin mit ihrem Buch über die amerikanische Reaktion auf unterschiedliche Genozide, Journalistin, Schriftstellerin, Direktorin des Menschenrechtszentrums an der Kennedy School der Harvard University, seit August 2013 Botschafterin der Vereinigten Staaten bei den Vereinten Nationen in New York. Die […]

15. Dez 2014

Einigung im Budgetstreit in den Vereinigten Staaten

Verfasst von

Nach langen und schwierigen Verhandlungen haben sich am Wochenende Senat und Repräsentantenhaus in den Vereinigten Staaten auf einen neuen Haushalt geeinigt – allerdings zunächst nur bis zum 30. September 2015. Das aktuelle Fiskaljahr 2014/15 hat eigentlich am 1. Oktober begonnen, nur ein Übergangshaushalt hatte bis zuletzt eine (erneute) Schließung der Bundesregierung verhindert. Die NZZ hat […]

16. Okt 2014

Bedeutung der Kongresswahlen 2014

Verfasst von

Am 4. November 2014 werden in den Vereinigten Staaten die beiden Parlamentskammern, Senat und Repräsentantenhaus, neu gewählt. Während die Mehrheit der Republikaner im Repräsentantenhaus sicher zu sein scheint, ist das Rennen um die Mehrheit im Senat deutlich spannender. Aber auch hier scheinen die Republikaner in entscheidenden Staaten vorne zu liegen, so dass die beiden nächsten […]