RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

All Artikel mit Schlagwort ‘Online‘

7. Aug 2018

Studie: Onlinebeteiligung und Deutscher Bundestag

Verfasst von

Seot vielen Jahren nutzt der Deutsche Bundestag vielfältige Möglichkeiten für Bürgerinnen und Bürger, online zu partizipieren. Die Auswertung der Erfahrungen und Ergebnisse dieser neuen Beteiligungsformate stand im Mittelpunkt einer Untersuchung, mit der das Büro für Technikfolgenabschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) vom Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung beauftragt wurde. Das PW-Portal für Politikwissenschaft hat vor […]

23. Feb 2018

Nach Wikipedia kommt Wikitribune

Verfasst von

Mit schreibenden Lesern will das Internetportal „Wikitribune“ zu einem globalen Nachrichtendienst werden. Das klingt anspruchsvoll – doch der Gründer und Betreiber Jimmy Wales geht nicht ohne Erfahrung an die Sache heran: er zählt zu den Mitbegründern des Online-Lexikons Wikipedia. Vor einem guten Jahr berichtete bereits SPIEGEL Online von diesem Projekt (nämlich hier), in der heutigen […]

3. Jan 2018

Aktuelle Nutzerzahlen sozialer Netzwerke

Verfasst von

Der Blogger Christian Buggisch veröffentlicht stets zu Beginn eines neuen Jahres auf Basis der jeweiligen ARD/ZDF-Online-Studien aktuelle Nutzerzahlen in Bezug auf diverse soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Instagram und Google+. Die Zusammenstellung der aktuellen Zahlen findet sich hier.

26. Aug 2014

Doku: die Zukunft des Journalismus

Verfasst von

Der Fernsehsender ARTE zeigt heute abend eine Dokumentation der beiden Journalisten Philippe Kieffer, Pierre-Olivier Francois und Marie-Eve Chamard über die Zukunft des Journalismus. Insbesondere wird dabei das Verhältnis zwischen Print- und Onlinejournalismus beleuchtet. Wer im Vorfeld etwas mehr zur Doku erfahren möchte, kann hier schauen. ARTE selbst bietet Informationen zum Film hier. „Journalismus von morgen […]

5. Sep 2011

Die Berliner Wahlkämpfer im Online-Check

Verfasst von

Zumindest in einer Hinsicht liegen die Grünen in Berlin vorne: wenn sie schon in den gegenwärtigen Umfragen hinter die SPD und die CDU zurückgefallen sind, so gewinnen sie immerhin den Online-Check von Politik-Digital. In dieser Auswertung erfahren Sie, wie die einzelnen Berliner Parteien sich im Wahlkampf in punkto Internet und Online-Responsivität schlagen.

20. Apr 2011

Barack Obama diskutiert auf Facebook

Verfasst von

In seiner 2008er Wahlkampagne hat das Internet für Präsidentschaftskandidat Barack Obama eine herausragende Rolle gespielt. Einmal ins Amt gewählt, war es schwierig, an die Mobilisierung aus Wahlkampfzeiten anzuknüpfen und den Kontakt mit seinen Grassroots-Unterstützern aufrecht zu erhalten. Am heutigen Mittwoch diskutiert Barack Obama in der Konzernzentrale von Facebook (22:30h mitteleuropäischer Zeit). Im Internet wird das […]

16. Dez 2009

Zur Zukunft des Online-Journalismus

Verfasst von

Seit dieser Woche sind einige Online-Inhalte der Berliner Morgenpost und des Hamburger Abendblatts (beide Zeitungen gehören zum gleichen Verlagshaus, nämlich der Axel Springer AG) nur gegen Bezahlung zu haben. Ist man kein Abonnent der jeweiligen Zeitung, so gilt es pro Monat einen Betrag von 4,95 Euro (Morgenpost) bzw. 7,95 Euro (Abendblatt) zu entrichten, um besondere […]


Letzte Kommentare