RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

All Artikel mit Schlagwort ‘Ostdeutschland‘

31. Okt 2017

Ostdeutsche Eliten in der Analyse

Verfasst von

Die Wiedervereinigung Deutschlands hatte auch Konsequenzen für die politischen und wirtschaftlichen Eliten in den neuen Bundesländern. Auf viele Positionen rückten Richter, Politiker und Professoren aus den alten Bundesländern. Auch heute noch – 27 Jahre nach der Wiedervereinigung – sind die Ostdeutschen in diesen Bereichen unterrepräsentiert, wie eine Analyse der Sozialwissenschaftler Ronald Gebauer, Axel Salheiser und […]

8. Okt 2015

Neuerscheinung bei der BpB: Markus Deckers Buch „Zweite Heimat“

Verfasst von

Nach dem Mauerfall vor inzwischen 26 Jahren sind viele Menschen aus der DDR (später: aus den neuen Bundesländern) in die alten Bundesländer gezogen. Es gibt aber auch Beispiele, in denen Menschen vom Westen in den Osten gezogen sind – aus ganz unterschiedlichen Gründen. Im letzten Jahr hat der Journalist und Politikwissenschaftler (!) Markus Decker solche […]

30. Jun 2015

TV-Tipp: Wem gehört der Osten?

Verfasst von

„25 Jahre nach dem Ende der DDR strahlen die meisten ostdeutschen Städte in neuem Glanz, doch die Eigentumsverhältnisse erzählen noch immer viel über die Höhen und Tiefen des Privatisierungsprozesses, über Gewinner und Verlierer – bis heute.“ Mit diesem Teaser wirbt der MDR auf seiner Homepage für eine dreiteilige Fernsehserie, deren erster Teil heute abend ausgestrahlt […]

5. Jun 2012

Neue Studie „Ostdeutschland 2020“ vorgestellt

Verfasst von

Vor wenigen Tagen wurde in der Bundespressekonferenz in Berlin die im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung erarbeitete Studie „Ostdeutschland 2020. Die Zukunft des ‚Aufbau Ost’“ vorgestellt. Autoren der Studie sind die Halleschen Politikwissenschaftler Prof. Everhard Holtmann und Dr. Kerstin Völkl sowie Dr. Joachim Ragnitz vom Ifo Institut Dresden. Die Studie kann hier im Volltext heruntergeladen werden.


Letzte Kommentare