Durchsuche das Archiv nach Politikwissenschaft Tag

Sprechstunde im Sommersemester 2014

Halle (Saale), Studium

Die wöchentliche Sprechstunde im Sommersemester 2014 wird jeweils dienstags zwischen 16:00 und 18:00 Uhr (sowie nach Vereinbarung) stattfinden, erstmals am 8. April. Ort ist das Institut fĂŒr Politikwissenschaft, Raum 107 in der ersten Etage. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Herzliche Einladung!

Keine Antworten

Lehrplanung fĂŒr das Sommersemester 2014

Halle (Saale), Politikwissenschaft, Sommersemester 2014, Studium

In diesen Tagen werden am Institut fĂŒr Politikwissenschaft der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg die Lehrveranstaltungen fĂŒr das Sommersemester 2014 in das Stud.IP eingestellt. Im Aufbaumodul Regierungslehre und Policyforschung werde ich drei Seminare anbieten: zum EuropĂ€ischen Parlament im politischen System der EU, zum Deutschen Bundestag sowie zum Thema “Rot-GrĂŒn an der Macht”. DarĂŒber hinaus werden vier weitere Seminare zur Auswahl stehen. Im Aufbaumodul Systemanalyse und Vergleichende Politikwissenschaft werde ich zwei Seminare lehren: zum einen zur Transformationsforschung bzw. zum Systemwechsel (anhand mehrerer Fallbeispiele) sowie zum anderen zum Thema “Wohlfahrtsstaaten im Vergleich”. Auch in diesem Lehrbereich wird es insgesamt mindestens sieben unterschiedliche Seminare geben. Alle Details zu Daten und Zeiten, Inhalten und Voraussetzungen finden Sie in KĂŒrze im Stud.IP.

Keine Antworten

Sprechstunde am 29. August 2013 zu leicht verÀnderter Zeit

Halle (Saale), Sommersemester 2013, Studium

Meine ursprĂŒnglich fĂŒr Donnerstag, den 29. August 2013, von 14 bis 17 Uhr geplante Sprechstunde muss aufgrund von kurzfristig terminierten PrĂŒfungen auf 12:30 bis 15:30h vorgezogen werden.

Keine Antworten

Sommersause der Politikwissenschaftler

Halle (Saale), Studium

In den Lehrveranstaltungen und in den diversen neuen sozialen Medien ist ja schon des Öfteren darauf hingewiesen worden, aber auch an dieser Stelle soll daran erinnert werden, dass heute abend im Bauernclub an der Ludwig-Wucherer-Straße die Sommersause der Institutsgruppe Politikwissenschaft stattfindet. Beginn ist um 20 Uhr, und ab 22 Uhr findet dann eine offene Fete statt, zu der auch andere Studierende kommen können. Der Eintritt sowie der Unkostenbeitrag fĂŒr das Grillgut betrĂ€gt 1 Euro. Herzliche Einladung!!

Keine Antworten

Lehrangebot im Sommersemester 2013

Sommersemester 2013

Im Sommersemester 2013 werde ich insgesamt sieben Veranstaltungen anbieten. Im Lehrbereich Regierungslehre (Aufbaumodul) handelt es sich um diese Seminare:
- Parteien und Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland;
- US-Kongress und Deutscher Bundestag im Vergleich; sowie
- Kanzler, Kabinette, Koalitionen.
Im Aufbaumodul Systemanalyse lauten die Veranstaltungen wie folgt:
- Die politischen Systeme Skandinaviens;
- Systemwechsel: Theorien und empirische Beispiele;
- Aktuelle Herausforderungen des modernen Regierens; und
- Wohlfahrtsstaaten im Wandel.
Ab dem 15. MÀrz 2013 (Mitternacht) ist eine Anmeldung via Stud.IP möglich.

Keine Antworten

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit

Halle (Saale), Studium, Wintersemester 2012/13

In der vorlesungsfreien Zeit des Wintersemesters 2012/13 finden meine Sprechstunden wie folgt statt:
Donnerstag, 7. Februar 2013, 10-13h;
Dienstag, 26. Februar 2013, 15-17h;
Mittwoch, 14. MĂ€rz 2013, 10-13h.
UnabhÀngig davon ich auch jederzeit per Email erreichbar.
Herzliche Einladung!
Update, 5. MĂ€rz 2013: der 14. MĂ€rz ist natĂŒrlich ein Donnerstag.:)

Keine Antworten

Öffentliche Anhörungen der Kandidaten fĂŒr die Nachfolge Prof. Holtmanns

Halle (Saale), Politikwissenschaft, Studium, Wintersemester 2011/12

Am Freitag, den 3.Februar 2012, finden im Hallischen Saal, “Burse zur Tulpe”, am UniversitĂ€tsring 5 (1. Stock) die öffentlichen Anhörungen der Kandidaten fĂŒr die Nachfolge Prof. Holtmanns (Lehrstuhl Systemanalyse und Vergleichende Politikwissenschaft) statt.

Hier die zeitliche Abfolge der einzelnen VortrÀge:

09:00h: Prof. Dr. Astrid Lorenz (Leipzig): “Verfassungsgebung und Verfassungswandel: Parteienpolitik mit Gemeinwohlanspruch”

10:30h: Prof. Dr. Petra Dobner (Hamburg): “Staatsverschuldung in der Eurozone”

13:00h: Prof. Dr. Silvia von Steinsdorff (Berlin): noch ohne Thema

14:30h: Prof. Dr. Uwe Jun (Trier): “ReprĂ€sentation von Armut durch politische Parteien”

16:00h: Prof. Dr. Susanne Pickel (Duisburg): “Was machen die Kinder der partizipatorischen Revolution? Determinanten politischer Beteiligung in Ost- und Westeuropa im Vergleich”

Herzlich willkommen!

Eine Antwort

Öffentliche VortrĂ€ge fĂŒr die Besetzung des IB-Lehrstuhls der MLU

Halle (Saale), Politikwissenschaft, Studium

Am 9. und 10. Januar 2012 finden am Institut fĂŒr Politikwissenschaft der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg die öffentlichen VortrĂ€ge der Kandidaten und Kandidatinnen fĂŒr die Nachfolge von Professor Rode am Lehrstuhl Internationale Beziehungen statt.

Nachfolgend finden Sie die Bewerber/innen mit ihren jeweiligen Vortragsthemen:

9. Januar 2012, 10:30h:
Prof. Johannes Varwick: “Globales Regieren durch Clubs: Abkehr vom geregelten Multilateralismus?”

12:00h:
Dr. habil. Andrea Gawrich: “External Governance der EU in der EuropĂ€ischen Nachbarschaftspolitik: Wandel von polity und politics durch EU-Kooperation?”

14:30h:
PD Dr. Petra Bendel: “Why has so little been done? – Internationale Politik zu Klimawandel und Klimamigration im Widerstreit von Interessen, Institutionen und Ideen”

PD Dr. Jutta Joachim: “Sicherheitsexperte, KĂ€mpfer oder Gutmensch? Das SelbstverstĂ€ndnis privater MilitĂ€r- und Sicherheitsunternehmen und internationale Sicherheitspolitik”

10. Januar 2012, 9:00h:
PD Dr. Olaf Leiße: “Regieren und Reagieren in den Internationalen Beziehungen. Die EuropĂ€ische Union als normativer Akteur”

10:30h: PD Dr. EugĂ©nia da Conceicao-Heldt: “Handelsliberalisierung am Scheideweg? Pattistuationen in WTO-Situationen”

Die VortrĂ€ge finden im Hallischen Saal der “Burse zur Tulpe” am UniversitĂ€tsring 5 (1. Etage) statt. Herzliche Einladung!

3 Antworten

Wintersemester 2011: großer Studierendenansturm zeichnet sich ab

Halle (Saale), Politikwissenschaft, Studium

Wir haben (noch) keine Zahlen ĂŒber die bislang eingeschriebenen Erstsemester-Studierenden im Fachbereich Politikwissenschaft fĂŒr das kommende Wintersemester, aber die Zahl wird groß sein (nicht, dass sie in den letzten Jahren klein gewesen wĂ€re…). Auf etwa 2500 StudienplĂ€tze an der Martin-Luther-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg kommen derzeit 11.000 Bewerber, auch wenn hier nach Instituten, FĂ€chern und zulassungsfreien bzw. -beschrĂ€nkten Angeboten unterschieden werden muss. Doppelte AbiturjahrgĂ€nge in einigen BundeslĂ€ndern sowie die abgeschaffte Wehrpflicht fĂŒhren dazu, dass in diesem Herbst ĂŒberdurchschnittlich viele junge Leute ihr Studium aufnehmen werden. Die Berliner Zeitung prĂ€sentiert in ihrer heutigen Ausgabe Details.

2 Antworten

ZusÀtzliche Sprechstunde am 6. Juni 2011

Halle (Saale), Politikwissenschaft, Studium

Am morgigen Montag, den 6. Juni 2011, werde ich kurzfristig eine zusĂ€tzliche Sprechstunde anbieten, und zwar von 14 bis 16 Uhr. Wenn Sie Referate und vergangene oder zukĂŒnftige Hausarbeiten besprechen wollen, ein Gutachten benötigen oder ein anderes Anliegen haben, sind Sie im Institut (Raum 106) herzlich willkommen!

Keine Antworten
« Ältere Einträge