RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

All Artikel mit Schlagwort ‘Republikaner‘

26. Mrz 2017

Präsident Trump: Nach dem Scheitern der Reform der Gesundheitsreform

Verfasst von

Im Wahlkampf zählte die Ankündigung, die Gesundheitsreform des Vorgängers Barack Obama zurückdrehen zu wollen, zu den zentralen Ankündigungen von Donald Trump. Die Republikaner im Kongress hatten zuvor bereits über Jahre versucht, diese Reform mit vielen Gesetzesvorschlägen und Änderungsanträgen zu torpedieren. Trotzdem ist am Freitag eine Abstimmung über eine entsprechende Gesetzesvorlage zurückgezogen worden, weil der Widerstand […]

20. Okt 2015

NY Times: Der Einfluss der „Tea Party“-Abgeordneten auf die Arbeit des US-Kongresses

Verfasst von

Man muss die New York Times für solche Artikel einfach lieben: bei den Kongresswahlen 2010 hat die Republikanische Partei durch die Unterstützung der Tea Party im US-Repräsentantenhaus einen deutlichen Wahlsieg eingefahren und stellt seitdem eine sehr konservative Fraktion. Die Zeitung ist in den letzten Wochen in fünf Wahlkreise gereist, um sich vor Ort ausführlich und […]

2. Sep 2015

Die Rolle des Themenfeldes Außenpolitik im Republikanischen Präsidentschaftswahlkampf

Verfasst von

Der amerikanische Präsidentschaftswahlkampf hat längst begonnen, und inzwischen sind nahezu alle Kandidaten durchleuchtet und fast alle Themen breit diskutiert worden. Ein – sagen wir: sehr ausführlicher – aktueller Artikel im Magazin der New York Times thematisiert die Rolle der Außenpolitik in den Fachdiskussionen im Präsidentschaftswahlkampf der Republikanischen Partei. Welche Lehren ziehen die Kandidaten aus dem […]

30. Jan 2012

Wahlwerbespot der Woche

Verfasst von

So simpel (und effektiv) kann negative campaigning sein: dieser Wahlwerbespot der Kampagne von Mitt Romney lief am Wochenende in Florida, wo morgen die nächste Vorwahl im Präsidentschaftswahlkampf der Republikaner stattfindet. Ziel des Spots ist Romneys Gegenkandidat Newt Gingrich, der als Speaker des Repräsentantenhauses 1997 wegen Verletzung der Ethikregeln des Parlaments eine Strafe von $300.000 zahlen […]

29. Jan 2012

US-Präsidentschaftswahl: der Fokus liegt auf Florida

Verfasst von

Am Dienstag, den 31. Januar 2012, findet im US-Bundesstaat Florida die nächste Vorwahl der Republikaner im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur statt. Sah es zunächst so aus, als ob der frühere Parlamentspräsident Newt Gingrich nach seinem deutlichen Sieg in South Carolina auch in Florida erfolgreich sein könnte, so deuten die jüngsten Umfragen auf einen klaren Sieg […]

25. Jan 2012

Präsident Obama spricht zur Lage der Nation

Verfasst von

Einmal im Jahr, stets Mitte Januar, spricht der amerikanische Präsident vor beiden Kammern des Kongresses in der State of the Union speech über seine Ziele und Projekte der folgenden zwölf Monate. Während die Republikaner derzeit nach ihrem Herausforderer Obamas suchen, richtete dieser in seiner gestrigen Rede seinen Blick bereits auf die Hauptwahl Anfang November 2012. […]

13. Jan 2012

Obama 2012: „yes, we can“ oder „yes, we gähn“?

Verfasst von

Seit einigen Tagen laufen in den USA die Vorwahlen des Präsidentschaftswahlkampfes 2012. Anfang November dieses Jahres wird sich entscheiden, ob Barack Obama Präsident bleibt oder das Weiße Haus für einen Republikanischen Amtsnachfolger räumen muss. Zu diesem Thema bietet die Bundeszentrale für politische Bildung im März eine Fachtagung an. Vom 8. bis 10. März 2012 diskutieren […]

3. Jan 2012

Der Iowa-Caucus 2012 interaktiv

Verfasst von

Die New York Times untersucht in einem interessanten Onlinefeature die so genannte Stump Speech der amerikanischen Präsidentschaftskandidaten in Iowa. Die Stump Speech ist die stets nur marginal und lokal bzw. regional abgeänderte Rede, die bei jedem Wahlkampfauftritt gehalten wird, also im Idealfall mehrfach täglich. Für die mitreisenden Journalisten ist das häufige Hören der gleichen Rede […]

3. Jan 2012

Die Rolle von Twitter im amerikanischen Präsidentschaftswahlkampf

Verfasst von

Wir haben im Laufe des Semesters ja in diversen Seminaren und anderen Veranstaltungen des Öfteren über die Internetnutzung von Politikern gesprochen. Eine Studie der Nachrichtenagentur AP hat nun die derzeitigen amerikanischen Präsidentschaftskandidaten (bzw. den amerikanischen Präsidenten) und deren Twitter-Nutzung untersucht. Den entsprechenden Artikel finden Sie bei Interesse hier.

3. Jan 2012

Der amerikanische Präsidentschaftswahlkampf des Jahres 2012 beginnt in Iowa

Verfasst von

Heute beginnt in den USA mit dem Caucus im Bundesstaat Iowa die Vorwahlsaison der Präsidentschaftswahl im November 2012. Auf Demokratischer Seite tritt Amtsinhaber Barack Obama ohne Gegenkandidat an, aber auf Republikanischer Seite bemühen sich sechs Kandidaten und eine Kandidatin um die Präsidentschaftskandidatur (Jon Huntsmann tritt allerdings in Iowa nicht an). Zwar werden auf Republikanischer Seite […]