Durchsuche das Archiv nach Wahl-O-Mat Tag

Wahl-O-Mat zur Europawahl 2014 ist online

Innenpolitik, Internet(z)

Ab sofort ist der Wahl-O-Mat der Bundeszentrale f√ľr politische Bildung f√ľr die Europawahl 2014 frei geschaltet. Unter diesem Link k√∂nnen die jeweiligen inhaltlichen Pr√§ferenzen angegeben (sowie prioritisiert) werden. Anschlie√üend kann geschaut werden, welcher Partei man in programmatischer Hinsicht am n√§chsten steht.

Keine Antworten

Wahl in Berlin: Wahl-O-Mat jetzt online

Innenpolitik, Uncategorized

In gut zwei Wochen wird in Berlin ein neuer Landtag gew√§hlt. Dazu ist k√ľrzlich der Wahl-O-Mat frei geschaltet worden. Anhand von 38 Fragen k√∂nnen Sie herausfinden, welcher der 22 zur Wahl zugelassenen Parteien Sie inhaltlich am n√§chsten stehen. Zum Wahl-O-Maten geht es hier entlang. Details gibt es beim Berliner Tagesspiegel (wo sich etwa die Landesvorsitzenden der Berliner Parteien √ľber ihre Ergebnisse wundern), die Berliner Zeitung hat noch einige Fragen. Probieren Sie das Instrument einfach mal aus – auch wenn Sie nicht in Berlin wahlberechtigt sein sollten. Ich selbst habe bei der Auswertung eine sch√∂ne √úberraschung erlebt.:) Problematisch ist wohl, dass f√ľr wichtig gehaltene Fragen “nur” gedoppelt werden k√∂nnen – was angesichts von 38 Fragen nicht wirklich ins Gewicht f√§llt, und dass viele Klein-Klein-Fragen zu lokalen und kommunalpolitischen Themen gestellt werden und dar√ľber die √ľbergeordneten, zentralen Themen, die bei der Stimmabgabe durchaus auch eine Rolle spielen k√∂nnen, vernachl√§ssigt werden. Trotzdem: der Wahl-O-Mat ist einen Versuch wert.

Keine Antworten

Wahl-O-Mat jetzt auch als App

Innenpolitik, Internet(z)

Zu vielen Landtagswahlen gibt es ihn schon: den Wahl-O-Maten, bei dem Sie anhand inhaltlicher Policy-Positionen erfahren k√∂nnen, welcher Partei Sie programmatisch am n√§chsten stehen. Nun gibt es die Anwendung anl√§sslich der Landtagswahl in Bremen (und Bremerhaven) auch als App, erg√§nzt durch ein kleines Wahllexikon sowie durch Kurzprofile der politischen Parteien. N√§heres zur App ist auf den Seiten der Bundeszentrale f√ľr politische Bildung zu finden.

Keine Antworten

Wahl-O-Mat: Auch in Hamburg wird gewählt

Internet(z), Landtagswahl 2011

Bevor am 20. M√§rz 2011 die Sachsen-Anhalter zur Wahl schreiten, sind am 20. Februar die Hamburger an der Reihe. Im Gegensatz zu Sachsen-Anhalt gibt es in Hamburg einen Wahl-O-Mat, der die Wahlentscheidung erleichtern soll. Zw√∂lf der dreizehn zur Wahl antretenden Parteien haben Stellung genommen zu zentralen Themen des Wahlkampfes. Der Nutzer entscheidet sich bei jeder Frage f√ľr eine der Antworten und erh√§lt am Ende das Ergebnis, mit welcher Partei er die gr√∂√üte inhaltliche Schnittmenge hat. Viele der in Hamburg antretenden Parteien stellen sich auch in Sachsen-Anhalt zur Wahl, also probieren Sie den Wahl-O-Maten einfach mal aus. Sie k√∂nnten bei der Auswertung – wie ich – eine √úberraschung erleben.:)
Hier gibt es alle Informationen rund um den Wahl-O-Maten.

Keine Antworten

Der Wahl-O-Mat ist wieder in Aktion

Innenpolitik, Internet(z), Politikwissenschaft

Seit einigen Tagen ist der Wahl-O-Mat anl√§sslich der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen wieder in Aktion. Gef√ľttert mit den politischen Programmen der etablierten Parteien kann man anhand von knapp drei Dutzend Fragen die Probe aufs Exempel machen und schauen, ob die Partei, die man zu w√§hlen gedenkt, auch wirklich die mit der gr√∂√üten √úbereinstimmung mit den eigenen politischen Ansichten ist. Zwar ist vermutlich die allergr√∂√üte Zahl der Leser/innen hier im Blog in NRW nicht wahlberechtigt, aber ein zwischenzeitlicher politischer Check-Up schadet ja nicht.

Einziges Manko: alle Fragen bzw. Antworten werden gleichrangig behandelt. Nicht ber√ľcksichtigt wird, falls einem ein spezifisches politisches Thema besonders wichtig ist; deshalb erlebt man so manches Mal bei der Auswertung eine √úberraschung. Aber trotzdem: probieren Sie den Wahl-O-Maten einfach mal aus!

Hier ist der Link: http://wahlomat.spiegel.de/nrw2010/

Eine Antwort