Durchsuche das Archiv nach Wissenschaft Tag

Stellenausschreibung im Landtag LSA

Innenpolitik, Politikwissenschaft

Die Fraktion von BĂŒndnis 90/Die GRÜNEN im Landtag von Sachsen-Anhalt sucht zum nĂ€chstmöglichen Zeitpunkt ein/n Referenten/in fĂŒr die Politikfelder Bildung, Kultur und Wissenschaft. Die Bewerbungsfrist endet am 20. August 2017. Die Ausschreibung findet sich hier.

Keine Antworten

Kleiner RĂŒckblick auf die #lndwhalle 2017

Halle (Saale), Studium

Am vergangenen Freitag Abend fand in Halle (Saale) die diesjĂ€hrige Lange Nacht der Wissenschaften (#lndwhalle) statt – anlĂ€sslich des 200jĂ€hrigen JubilĂ€ums der Vereinigung der beiden Uni-Standorte Halle und Wittenberg ausnahmsweise mal nicht wie gewohnt im Juli, sondern bereits in der zweiten JunihĂ€lfte. Wer sich an seinen Besuch an der MLU (und anderen Wissenschaftseinrichtungen) am Freitag erinnern möchte (oder sehen möchte, was er oder sie verpasst hat), kann dies bei der Mitteldeutschen Zeitung und bei der Uni-Zeitschrift Scientia Halensis tun.

Keine Antworten

Lange Nacht der Wissenschaften am 4. Juli 2014

Halle (Saale), Studium

Am 4. Juli 2014 findet in Halle die diesjĂ€hrige Lange Nacht der Wissenschaften statt. Auch bei der 13. Austragung stellen einen Abend (und eine halbe Nacht) lang mehr als 70 universitĂ€re wie außeruniversitĂ€re Einrichtungen insgesamt rund 350 Veranstaltungen auf die Beine. Das komplette Programm gibt es bereits hier.

Keine Antworten

Halle: 10. Lange Nacht der Wisenschaften 2011

Halle (Saale), Sonstiges, Studium

In diesem Jahr findet die Lange Nacht der Wissenschaften bereits zum zehnten Mal statt. Am Freitag, den 1. Juli 2011 können Sie zwischen 18 und ein Uhr morgens einen ausgedehnten Blick hinter die Kulissen von ausgewÀhlten Museen, Instituten, Kliniken und anderen wissenschaftsaffinen Einrichtungen werfen, auch die Martin-Luther-UniversitÀt ist dabei. Insgesamt werden mehr als 300 Programmpunkte geboten. Details finden Sie auf den Internetseiten der MLU, das vollstÀndige Programm der Langen Nacht gibt es hier.

Keine Antworten

Plagiate: Wer den Schaden hat…

Studium

Wissenschaftliche Plagiate waren auf diesen Seite bereits Thema, zum Beispiel hier und hier. Zum gegenwĂ€rtig thematisierten prominenten Fall soll es genĂŒgen, auf die diversen BlĂŒten hinzuweisen, die die aktuelle Diskussion treibt. Schauen Sie mal hier.

2 Antworten

Der langweiligste Tag aller Zeiten

Sonstiges

Haben Sie jĂŒngst einen Ă€ußerst langweiligen Tag verlebt? Mitten im Semester scheint das undenkbar, aber selbst wenn: Ihr Langeweile-Tag reicht vermutlich nicht an den langweiligsten Tag der Geschichte (zumindest seit Beginn des 20. Jahrhunderts) heran.

Es gibt in der Tat Wissenschaftler, die sich mit so etwas befassen und sogar zu Ergebnissen kommen, so zum Beispiel der Computerwissenschaftler und Physiker William Tunstall-Pedoe. Seiner Meinung nach – und nach der Analyse von 300 Millionen Daten – war der langweiligste Tag der 11. April 1954. Zum GlĂŒck ist Langeweile ein Ă€ußerst subjektives Empfinden…

Hier finden Sie Details.

Eine Antwort