RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

13. Mai 2013

Politologe Gerd Langguth gestorben

Verfasst von

Im Laufe des gestrigen Tages ist der Bonner Politologe Gerd Langguth gestorben. Er wurde 66 Jahre alt. Langguth kannte den bundesdeutschen Politikbetrieb aus der Binnenperspektive: so war er unter anderem Bundestagsabgeordneter der CDU und Chef der Konrad-Adenauer-Stiftung. Einer breiteren Öffentlichkeit war er aber vor allem als kommentierender Politikexperte ein Begriff – ob als SPIEGEL Online-Kolumnist, Merkel- und Köhler-Biograf oder aber als häufiger Gast beim Fernsehsender Phoenix. Seine Dissertation verfasste Langguth über die Protestbewegung in der Bundesrepublik Deutschland in den frühen siebziger Jahren. Stellvertretend für sein Werk sei hier ein Artikel aus der APuZ aus dem Jahre 2000 empfohlen, in dem er das „checks and balances“-System des bundesdeutschen politischen Systems beschreibt. Lesen Sie bei Interesse hier weiter.

Über Michael Kolkmann

Kommentieren


Letzte Kommentare