RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

10. Jun 2016

Deutscher Schulpreis 2016 geht nach Niedersachsen

Verfasst von

Die Grundschule auf dem Süsteresch in Schüttorf (Niedersachsen) ist die Gewinnerin des mit 100.000 Euro dotierten Hauptpreises des diesjährigen Deutschen Schulpreises. Die Jury bewertete dabei nach sechs Kriterien: Leistung, Umgang mit Vielfalt, Unterrichtsqualität, Verantwortung, Schulleben und Schule als lernende Institution. Die Robert-Bosch-Stiftung und die Heidehof-Stiftung vergeben den Deutschen Schulpreis seit 2006 in Zusammenarbeit mit dem Magazin Stern und der ARD. Im Rahmen einer Veranstaltung in Berlin, an der auch Außenminister Frank-Walter Steinmeier teilnahm, wurden die Auszeichnungen überreicht. Doch was macht diese Schule in Schüttorf so besonders? Die Süddeutsche Zeitung hat die Antwort.

Über Michael Kolkmann

Kommentieren


Letzte Kommentare