RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

8. Okt 2020

Deutscher Bundestag: „Parlamentskreis Vielfalt und Antirassismus“ gegründet

Verfasst von

Demokratische Parlamente reagieren immer wieder mit institutionellen Anpassungen auf neue Herausforderungen und aktuelle Themen, so auch der Deutsche Bundestag. Jetzt hat sich, unter Mitwirkung des Halleschen SPD-Abgeordneten Karamba Diaby, ein überfraktioneller „Parlamentskreis Vielfalt und Antirassismus“ gegründet. Das Ziel: Den Kampf gegen Rassismus ins Parlament zu tragen und zu zeigen, dass die kulturelle Vielfalt der Einwanderungsgesellschaft auch im Bundestag einen festen Platz haben muss. Hintergründe zu diesem Schritt finden sich heute in einem Artikel des Tagesspiegels (auch wenn die Überschrift missverständlich ist weil es gerade nicht um einen formellen ständigen „Ausschuss“ geht, sondern um einen „Parlamentskreis“). Nachzulesen ist der Beitrag hier.

Über Michael Kolkmann

Kommentieren


Letzte Kommentare