RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

All Artikel mit Schlagwort ‘Lektüren‘

10. Mai 2020

Kurz und knapp: das politische System der USA erklärt

Verfasst von

Der Verlag Oxford University Press gibt seit Jahren eine großartige Reihe heraus: unter dem Motto „Very Short Introductions“ werden knappe Taschenbücher zu einer ganzen Reihe von Themen veröffentlicht (von Kunst und Architektur bis hin zur Mathematik, Philosophie oder halt Politik), deren Idee es ist, auf einer Seitenzahl von 120 oder 150 Seiten problemorientiert und systematisch […]

4. Mai 2020

Lektüretipp für das Corona-Homeoffice

Verfasst von

Derzeit verbringen viele mehr Zeit im Homeoffice als üblich. Das bringt viele neue Herausforderungen mit sich. Ein Buch, das ich zuletzt mit viel Gewinn im eigenen Homeoffice gelesen habe, ist „Gebrauchsanweisung fürs Daheimbleiben“ der Berliner Journalistin Harriet Köhler. Ich liebe diese Reihe der „Gebrauchsanweisungen“ aus dem Piper-Verlag, mit der für gewöhnlich Städte, Regionen und ganze […]

17. Apr 2020

Lektüretipp: „Fridays for Future“ in Zeiten von Corona

Verfasst von

Das Magazin der Süddeutschen Zeitung hat heute eine Titelgeschichte über Klimaproteste in Zeiten der Corona-Krise im Heft. Bekannt geworden ist die „Fridays for Future“-Bewegung mit Großdemonstrationen. Jetzt müssen die Straßen leer bleiben, der Kampf gegen den Klimawandel findet in der öffentlichen Wahrnehmung kaum noch statt. Der ausführliche Artikel im SZ-Magazin bietet einen spannenden Blick in […]

17. Apr 2020

Corona-Krisenpolitik: Die Suche nach dem kleineren Übel

Verfasst von

„Wo die Zeit der Objektivitätsfiktionen und Ablenkungsdebatten vorbei ist, wächst der Raum für Politik“ – auf ZEIT Online findet sich ein sehr aufschlussreicher Artikel von Robert Pausch über das Verhältnis von Wissenschaft und Politik während der Corona-Krise. Der Text ist hier zu finden.

15. Apr 2020

Online-Lesung: „This is America“ mit Daniel C. Schmidt

Verfasst von

Vieles ist anders in den gegenwärtigen Corona-Zeiten. So können zum Beispiel viele seit langem geplante Veranstaltungen nicht wie geplant stattfinden. Die Alternative: die Veranstaltung in den virtuellen Raum verlegen und per Livestream zu den Interessierten bringen. Genau das macht die Atlantische Akademie Rheinland-Pfalz mit einer Lesung des Autors und Journalisten Daniel C. Schmidt, der kürzlich […]

14. Apr 2020

Plädoyer für eine starke parlamentarische Opposition in Zeiten von Corona

Verfasst von

„Gerade im Ausnahmezustand braucht es eine handlungsfähige parlamentarische Opposition. Die muss ihre neue Rolle erst noch finden“, argumentiert der Berliner Politikwissenschaftler Stephan Bröchler in einem Gastbeitrag für die TAZ mit Blick auf die politischen Herausforderungen der aktuellen Corona-Krise. Nachzulesen ist der Beitrag in der heutigen Printausgabe – oder online hier.

12. Apr 2020

Krimi-Tipp VII: „Lacroix und der Bäcker von Saint Germain“

Verfasst von

Was für ein wunderbar altmodischer Krimi! Schon das Design dieser Reihe aus dem Kampa-Verlag, dessen zweiter Band hier vorgestellt werden soll, ist wunderbar unmodisch ausgefallen. Und auch die Hauptfigur dieser Krimis, Commissaire Lacroix, ist so altmodisch, dass er sogar auf ein Handy verzichtet. Er ermittelt in Paris – und da kommen natürlich Essen und Trinken […]

11. Apr 2020

Krimi-Tipp VI: „Achtsam morden“

Verfasst von

„Eins vorweg: ich bin kein gewalttätiger Mensch. Ganz im Gegenteil. Ich habe mich zum Beispiel in meinem ganzen Leben noch nie geprügelt. Und den ersten Menschen habe ich auch erst mit zweiundvierzig Jahren umgebracht. Was, wenn ich mich so in meinem heutigen beruflichen Umfeld umsehe, eher spät ist. Gut, in der Woche darauf hatte ich […]

8. Apr 2020

ZParl 1/2020 erschienen

Verfasst von

In diesen Tagen erscheint die Ausgabe 1/2020 der Zeitschrift für Parlamentsfragen (ZParl). Darin finden sich dieses Mal gleich mehrere Beiträge rund um das Kandidatenaufstellungsprojekt des Instituts für Parlamentarismusforschung (IParl) zur Bundestagswahl 2017. Außerdem werden die jüngsten Wahlen in Großbritannien und in Spanien analyisert. Eine Reihe von Rezensionen zu aktuellen Neuerscheinungen rundet das Heft ab. Hier […]

8. Apr 2020

Krimi-Tipp III: „Die Toten von Marnow“

Verfasst von

Der Autor Holger Karsten Schmidt hat schon eine ganze Reihe von Krimis (und noch mehr Drehbücher für das deutsche Fernsehen) geschrieben (und dabei drei Grimme-Preise gewonnen), nun legt er mit „Die Toten von Marnow“ den ersten Band einer neuen Reihe rund um die Kommissare Lona Mendt und Frank Elling vor. Das Buch spielt in Rostock […]


Letzte Kommentare