RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

All Artikel mit Schlagwort ‘Soziologie‘

10. Dez 2020

Steffen Mau gewinnt Leibniz-Preis

Verfasst von

Das (großartige) Buch „Lütten Klein“ des Berliner Soziologen Steffen Mau, in dem er anhand des gleichnamigen Rostocker Plattenbaugebiets, in dem Mau in den 1970er Jahren aufgewachsen ist, ostdeutsche Transformationsgeschichte beschreibt (und mit dem DDR-Erbe verknüpft), ist auf diesen Seiten mehrfach empfohlen worden (zum Beispiel hier und hier) und kommt auch in der einen oder anderen […]

7. Apr 2020

Lesetipp: „Der Staat als Risikomanager“ von Andreas Reckwitz

Verfasst von

Am vergangenen Wochenende fand sich im Berliner Tagesspiegel ein interessanter Essay von Andreas Reckwitz zur Frage, welche Konsequenzen die aktuelle Corona-Krise für den Staat bedeutet. Reckwitz wurde in den vergangenen Jahren bekannt als Autor erfolgreicher Bücher wie „Das Ende der Illusionen“ und „Gesellschaft der Singularitäten“. In diesen Tagen übernimmt er eine Professur für Soziologie an […]

27. Okt 2019

Shell-Jugendstudie 2019 erschienen

Verfasst von

Seit 1953 beauftragt Shell unabhängige Wissenschaftler und Institute mit der Erstellung von Studien, um Sichtweisen, Stimmungen und Erwartungen von Jugendlichen in Deutschland zu dokumentieren. Die 18. Shell Jugendstudie mit dem Titel „Eine Generation meldet sich zu Wort“ vom Oktober 2019 untersucht auch, unter welchen politischen und sozialen Bedingungen Jugendliche heute aufwachsen. Die Studie präsentiert damit […]

22. Apr 2019

Vortrag von Hartmut Rosa über neue Konzepte des Gemeinwohls

Verfasst von

Im Rahmen der so genannten Halle Lectures kommt am 2. Mai 2019 der Jenaer Soziologe Hartmut Rosa zu einem Vortrag nach Halle (Saale). Unter dem Titel „Was stimmt nicht mit der Demokratie?“ stellt er „neue Konzepte des Gemeinwohls“ vor. Nähere Informationen zum Vortrag sowie die wichtigsten Veranstaltungsdetails finden sich hier.

28. Mai 2018

Vortrag an der MLU: „Bürgerliche Mitte und Rechtspopulismus“

Verfasst von

Am Mittwoch, den 30. Mai 2018 (18.15-20 Uhr), wird im Kolloquium des Instituts für Soziologie Dr. Bertram Barth zum Thema „Bürgerliche Mitte und Rechtspopulismus“ vortragen. Veranstaltungsort ist das Anhalter Zimmer, Tulpe, Universitätsring 5. Herr Barth leitet das Markt- und Meinungsforschungsinstitut INTEGRAL SINUS mit Sitz in Wien, Heidelberg und Berlin. Im Vortrag wird er mittels empirischer […]

23. Jun 2017

Antrittsvorlesung von Frau Prof. Konstanze Senge

Verfasst von

Am Mittwoch, den 5. Juli 2017, findet um 18:00 Uhr die Antrittsvorlesung von Frau Prof. Dr. Konstanze Senge statt, die am Institut für Soziologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg die Professur für Wirtschafts- und Organisationssoziologie inne hat. Das Thema der Vorlesung lautet: „Lassen sich ökologische Nachhaltigkeit und ökonomisches Wachstum vereinbaren?“ Die Veranstaltung findet im Hallischen Saal („Tulpe“) […]


Letzte Kommentare