RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

25. Dez 2009

Eine kleine Internet-Weihnachtsgeschichte

Verfasst von

Der Berliner Dirk Komorr-Hoang, Inhaber eines Blumengeschäfts, war längere Zeit krank, sein Geschäft damit immer wieder geschlossen. So kam natürlich kein Geld in die Kasse, und Komorr-Hoang stand beruflich vor dem Aus. Doch dann kam der Blogger Sachar Kriwoj und rettete das Geschäft – dank des Internets. Einen Tag vor Heiligabend war das kleine Wunder vollbracht. Lesen Sie die komplette Geschichte auf den Internetseiten der Berliner Morgenpost:

http://www.morgenpost.de/berlin-aktuell/article1228914/Internet-Nutzer-retten-Berliner-Blumenladen.html

Über Michael Kolkmann

1 Kommentar

Kommentieren


Letzte Kommentare