RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

20. Mai 2010

40 Jahre Deutsche Vereinigung für Parlamentsfragen

Verfasst von

Im Januar 1970 wurde die Deutsche Vereinigung für Parlamentsfragen gegründet, um die Entwicklung des deutschen Parlamentarismus in Vergangenheit und Gegenwart zu erforschen. Unter anderem gibt die Vereinigung seit jenem Jahr die vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für Parlamentsfragen (www.zparl.de) heraus, deren Redaktionsräume am Hallenser Universitätsring liegen. Zur Feier des 40-jährigen Jubiläums fand am 19. und 20. Mai 2010 im Berliner Reichstagsgebäude eine Festveranstaltung statt. Teilnehmer auf dem Podium waren u. a. Prof. Alfred Grosser (Frankreich), Prof. Gerhard Loewenberg (USA), die frühere Bundestagspräsidentin Prof. Rita Süssmuth und der soeben aus dem geschiedene Ex-Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Prof. Hans-Jürgen Papier. Die Eröffnungsrede hielt Bundestagspräsident Prof. Norbert Lammert.

Sehen Sie hier einige fotografische Reminiszenzen von der Eröffnungsveranstaltung am 19. Mai.

Hier fand die Veranstaltung statt: der Sitzungssaal der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Blick auf die Ahnengalerie der Fraktionsvorsitzenden: auch Konrad Adenauer war dabei.

Fraktionsvorsitzende der letzten Jahre: Volker Kauder ist (noch) nicht in der Ahnengalerie.

Blick in den fast leeren Saal: mit 239 Abgeordneten stellen CDU und CSU die größte Fraktion. Wer erkennt im Hintergrund Dr. Siefken??

Blick von der Fraktionsebene in den Plenarsaal des Deutschen Bundestages

Über Michael Kolkmann

4 Kommentare

  1. and beloved by many. No doubt you have a favorite taqueria that
    https://www.homemcms.com

  2. dishes up a mouthwatering taco platter, but if you want to make your own at home, try these recipes.
    https://www.homemcms.com

  3. Carnitas, made with pork shoulder braised in orange juice and Coca
    http://www.bitanma.com

Kommentieren


Letzte Kommentare