RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

21. Feb 2015

Ausstellungsempfehlung: „Medien und Politik“

Verfasst von

Eine interessante Ausstellung ist aus Leipzig zu vermelden. Im Zeitgeschichtlichen Forum läuft derzeit eine sehenswerte Ausstellung zum Verhältnis von Medien und Politik. Natürlich finden sich im Rahmen der Ausstellung auch die „Klassiker“ wie die SPIEGEL-Affäre und die Einführung des Privatfernsehens. Interessant ist die Ausstellung aber vor allem bei den aktuellen Beispielen wie etwa den Affären rund um Christian Wulff und Theodor von und zu Guttenberg. Ergänzt wird die Ausstellung von einer interaktiven Komponente, bei der man Wulffs Mailbox-Nachricht sowie Ausschnitte aus TV-Duellen und anderen TV-Formaten anhören bzw. anschauen kann.

„Unter Druck! Medien und Politik“, Ausstellung im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig, Grimmaische Straße 6, noch bis zum 9. August 2015, danach im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland in Bonn, 2. Oktober 2015 bis 17. April 2016. Der empfehlenswerte Begleitband, der eine ganze Reihe von zusätzlichen Essays und Interviews zum Thema enthält, ist bei Kerber erschienen und kostet 19,90 Euro.

Über Michael Kolkmann

Kommentieren