RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

29. Jul 2019

ZParl 2/2019 erschienen

Verfasst von

Vor wenigen Tagen ist die neue Augabe 2/2019 der Zeitschrift für Parlamentsfragen (ZParl) erschienen. Darin finden sich Analysen der Landtagswahlen in Bayern und Hessen vom vergangenen Herbst, zudem mehrere Beiträge zum Thema Landesparlamentarismus. Zwei Beiträge beschäftigen sich aus aktuellem Anlass mit der Frage von Fraktionsausschlüssen, ein Artikel vergleicht die Agendakontrolle und die Zeitverteilung im Deutschen Bundestag und im britischen Unterhaus. Der Hauptaufsatz des Heftes fragt mit Blick auf zentrale Aspekte der politischen Kommunikationsforschung, welche Rollen Politiker in TV-Sondersendungen einnehmen. Ergänzt wird das Heft durch einen Überblick der aktuellen Mitgliederzahlen der bundesdeutschen Parteien sowie einer Reihe von Rezensionen, etwa zu den Gegenstandsbereichen parlamentarische Kontrolle, Konservatismus in der frühen Bundesrepublik, politische Erziehung als Wissenschaftsaufgabe sowie den Autobiographien des Adenauer- und Kohlbiographen Hans-Peter-Schwarz sowie des Politikwissenschaftlers Wolfgang Rudzio.
Über das Bibliotheksnetzwerk der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) kann im Volltext auf die einzelnen Beiträge der Zeitschrift zugegriffen werden. Parallel liegt das Print-Exemplar im Zeitschriftenbereich der Zweigbibliothek Sozialwissenschaften auf dem Steintor-Campus aus.

Über Michael Kolkmann

Kommentieren