Durchsuche das Archiv nach Innenpolitik Kategorie

Einblicke in den deutschen Landesparlamentarismus

Innenpolitik, Lekt├╝ren

├ťberrascht war er schon, als der Dresdner Wissenschaftler Gerhard Besier im Jahre 2009 von Verantwortlichen der Linkspartei gefragt wurde, ob er nicht auf ihrer Liste f├╝r den s├Ąchsischen Landtag kandidieren wolle. Er wollte – und verbrachte anschlie├čend f├╝nf Jahre im Dresdner Landtag. Dort wirkte er vor allem als wissenschaftspolitischer Sprecher seiner Fraktion sowie als Vorsitzender des Wissenschaftsausschusses. Vor der Wahl von 2014 erhielt er keinen aussichtsreichen Listenplatz und schied anschlie├čend aus dem Landesparlament aus. Nun hat er seine Erfahrungen in einem Buch ver├Âffentlicht. In einem Gespr├Ąch mit der ZEIT spricht Besier ├╝ber seine Erfahrungen, eine Rezension des Buches, vom Bonner Politologen Frank Decker geschrieben, hat die Frankfurter Allgemeine ver├Âffentlicht.

Keine Antworten

Mit der Wahlforschung durch Berlin: eine etwas andere Bustour

Innenpolitik

Der M29er Bus in Berlin durchf├Ąhrt auf seiner Strecke durch die Hauptstadt unterschiedlichste Quartiere: er f├Ąhrt von den Grunewalder Villen durch Charlottenburg, Wilmersdorf und Kreuzberg bis zum Hermannplatz nach Neuk├Âlln. Die Berliner Morgenpost hat die Busstrecke mal entlang der Wahlergebnisse f├╝r CDU und Linkspartei untersucht und daraus eine sehenswerte interaktive Graphik gemacht. Alles weitere finden Sie hier.

Keine Antworten

Standardwerk zur Bundestagswahl 2013 erschienen

Halle (Saale), Innenpolitik, Politikwissenschaft, Studium

Vor wenigen Tagen ist im VS-Springer-Verlag ein neues, von Karl-Rudolf Korte herausgegebenes Buch zur Bundestagswahl 2013 erschienen. Neben klassischen Fragestellungen der Wahl- und Wahlkampfforschung werden auch Themen aus der Parteien- sowie der Regierungsforschung thematisiert. Das Buch ist in der Universit├Ątsbibliothek der Martin-Luther-Universit├Ąt Halle-Wittenberg ├╝ber einen VPN-Zugang online und komplett als Download verf├╝gbar.
Details zum Buch gibt es hier.

Karl-Rudolf Korte (Hrsg.):
“Die Bundestagswahl 2013. Analysen der Wahl-, Parteien-, Kommunikations- und Regierungsforschung”, VS-Springer-Verlag, Wiesbaden 2015, 533 Seiten, ÔéČ29,99 (eBook), ÔéČ39,99 (Softcover).

Keine Antworten

Vor der vorlesungsfreien Zeit…

Halle (Saale), Innenpolitik, Sonstiges

Mit dem heutigen Tag beginnt auch an der Martin-Luther-Universit├Ąt Halle-Wittenberg die diesj├Ąhrige Weihnachtspause. Einige von Ihnen werden f├╝r Hausarbeiten recherchieren, andere f├╝r die anstehenden Klausuren lernen, wieder andere werden tats├Ąchlich eine Pause einlegen. Die S├╝ddeutsche Zeitung hat k├╝rzlich unterschiedliche Semesterferien-Typen identifiziert. Machen Sie den Test, zu welchem Typ Sie geh├Âren! Und zwar hier. Allen hier Mitlesenden frohe Weihnachten und alles Gute f├╝r das neue Jahr 2015!

Keine Antworten

Ein Jubil├Ąum f├╝r Jakob Maria Mierscheid

Innenpolitik

In diesen Tagen j├Ąhrt sich zum 35. Mal der Tag, an dem Jakob Maria Mierscheid f├╝r die SPD in den Bundestag eingezogen ist – als Nachfolger des legend├Ąren Carlo Schmid. In Plenum, Fraktion und Aussch├╝ssen ward er fortan selten gesehen, was vielleicht daran liegt, dass sein Abgeordnetendasein rein fiktiv ist. Der Deutschlandfunk stellt Mierscheid in einem ausf├╝hrlichen Portr├Ąt hier vor, sein Wikipedia-Eintrag findet sich hier. Nat├╝rlich wird Mierscheid auch auf den Seiten des Deutschen Bundestages gef├╝hrt, und inzwischen hat auch die internationale Presse das Thema entdeckt, und zwar hier.

Keine Antworten

Neue Studie zur Arbeit des Deutschen Bundestages erschienen

Innenpolitik, Lekt├╝ren, Politikwissenschaft, Wintersemester 2014/15

Die Bertelsmann-Stiftung hat in einer soeben erschienenen Studie die Einsch├Ątzung der Arbeit des Deutschen Bundestages durch die Bev├Âlkerung untersucht – mit interessanten, teilweise diskussionsw├╝rdigen Ergebnissen. Was wissen die B├╝rgerinnen und B├╝rger eigentlich von der Arbeit ihrer Volksvertreter? Und wie bewerten sie deren Arbeit? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt der Studie. Der Text der Studie findet sich hier, Zusammenfassungen finden sich bei Spiegel Online, der S├╝ddeutschen Zeitung und der ZEIT. Und hier pr├Ąsentiert die Bertelsmann-Stiftung ein alternatives Modell der Regierungsbefragung.

Keine Antworten

Neues aus der Hochschulpolitik

Innenpolitik, Studium, Wintersemester 2014/15

Der Deutsche Bundestag hat mit einer Zwei-Drittel-Mehrheit das Kooperationsverbot abgeschafft, hei├čt: der Bund kann nun st├Ąrker als zuvor – und vor allem zeitlich unbegrenzt – den L├Ąndern in der Hochschulpolitik finanziell unter die Arme greifen. Der Berliner Tagesspiegel hat die Details, ebenso die Webseite der Tagesschau.

Keine Antworten

Neuerscheinung zur Entwicklung der Demokratie

Innenpolitik, Lekt├╝ren, Politikwissenschaft, Studium

Wie entstanden demokratische Strukturen und Systeme? Welche Bewegungen und geschichtlichen Ereignisse f├Ârderten die Demokratie, welche hemmten sie? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt eines neuen Buches zur Entwicklung des demokratischen Zeitalters, das vor wenigen Tagen bei der Bundeszentrale f├╝r politische Bildung erschienen ist. Details zum Buch finden sich hier.

Stefan Bajohr: “Weltgeschichte des demokratischen Zeitalters”, Bonn 2014, 580 Seiten, 7,00 Euro.

Keine Antworten

Foto des Tages (10. November 2014)

Innenpolitik, Momentaufnahmen

Blick von der Spree aus in das Paul-L├Âbe-Haus des Deutschen Bundestages, fotografiert w├Ąhrend der Lichtgrenze 2014 am 8. November 2014.

November III 065

Keine Antworten

Neuerscheinung zum Studium der Politikwissenschaft

Au├čenpolitik, Innenpolitik, Lekt├╝ren, Politikwissenschaft, Studium

Frisch auf den Tisch: vor wenigen Tagen ist das “Kursbuch Politikwissenschaft” erschienen, das unter anderem vom Halleschen Politikprofessor Johannes Varwick herausgegeben wird. In knappen Kapiteln werden problemorientiert und strukturiert die inhaltlichen Highlights und aktuellen Forschungsschwerpunkte der diversen politikwissenschaftlichen Teildisziplinen dargestellt. Hilfreich sind insbesondere zahlreiche weiterf├╝hrende Quellenhinweise, die zum weiteren St├Âbern einladen. Details zum Buch sowie das Inhaltsverzeichnis sind hier zu finden.

November 2014 085

Hans-J├╝rgen Bieling/Peter Massing/Kerstin Pohl/Stefan Schiren/Johannes Varwick (Hrsg.): Kursbuch Politikwissenschaft. Einf├╝hrung-Orientierung-Trends, “Wochenschau Studium”, Schwalbach 2015, 192 Seiten, ÔéČ9,80.

Keine Antworten
« Ältere Einträge