RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

All Artikel mit Schlagwort ‘Forschung‘

11. Okt 2018

Kommunales Forschungspojekt an der Uni Halle

Verfasst von

Die kommunalpolitische Ebene findet in der politikwissenschaftlichen Forschung nur selten Widerhall. Daher hat im vergangenen Sommersemester eine Gruppe von Studierenden unter Anleitung von Dr. Kerstin Voelkl ein Forschungsprojekt aufgelegt, bei dem es darum geht, die Einstellungen und Meinungen der Bürgerinnen und Bürger vor Ort zu untersuchen – rechtzeitig vor den Kommunal- und Oberbürgermeisterwahlen in der […]

11. Okt 2018

Wissenschaftliche Hilfskraft für Forschungsprojekt gesucht

Verfasst von

Seit Juni 2017 wird am Institut für Politikwissenschaft und Japanologie unter Leitung von Frau Prof. Dr. Petra Dobner das Forschungsprojekt „Evaluation des Hamburger Programms ‚Sozialräumliche Angebote der Jugend- und Familienhilfe (SAJF)‘“ umgesetzt. Im Rahmen des Projekts werden v.a. qualitative Interviews mit Akteuren aus der Jugendhilfepraxis und -politik geführt und ausgewertet. Nähere Informationen zum Projekt finden […]

1. Okt 2018

Uni Halle ist an neuem „Institut für gesellschaftlichen Zusammenhalt“ beteiligt

Verfasst von

Mit Hilfe einer Förderung durch das Bundesbildungsministerium in Berlin ist die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) an der Gründung eines neuen, so genannten „Instituts für gesellschaftlichen Zusammenhalt“ beteiligt. Bundesweit wirken elf Einrichtungen in zehn Bundesländern an diesem geplanten Institut mit. Details bietet die Pressemitteilung der MLU, die hier nachzulesen ist.

16. Feb 2018

Aktuelle Forschung zum Begriff der politischen Partizipation

Verfasst von

Politikwissenschaftliche Forschung rund um den Themenbereich der politischen Partizipation gehört zu den zentralen Beschäftigungen des Faches. Egal, um es um Wahlen, Parteien, plebiszitäre Elemente, Bürgerhaushalte oder um unterschiedliche Formen der digitalen Partizipation geht: der Untersuchungsgegenstand ist sehr breit gestaltet und in vielerlei Hinsicht hochaktuell. Ein Beitrag auf dem PW-Portal für Politikwissenschaft gibt nun einen Überblick […]

3. Jan 2018

Neues politikwissenschaftliches Rechercheportal geht online

Verfasst von

Am gestrigen Tage ist mit POLLUX ein neues Rechercheportal für politikwissenschaftliche Fachliteratur online gegangen. Verantwortlich für den Betrieb der Seite ist die Staats- und Universitätsbibliothek Bremen sowie das GESIS Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, finanziell gefördert wird das Projekt durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG). Nach einer Registrierung als Politikwissenschaftler/in hat man unter anderem Zugriff auf mehrere zehntausend […]

20. Sep 2017

Deutsches Internet-Institut geht in Berlin an den Start

Verfasst von

Am morigen Donnerstag geht in Berlin das Deutsche Internet-Institut an den Start. Das Institut soll unabhängig und interdisziplinär den digitalen Wandel unter Einbeziehung der rechtlichen, ethischen und ökonomischen Fragen untersuchen. Organisiert wird die Arbeit durch ein Konsortium aus den Universitäten FU Berlin, HU Berlin, TU Berlin, UdK Berlin, Universität Potsdam sowie das Fraunhofer-Institut für Offene […]

6. Mrz 2017

Neues Zentrum für empirische Demokratieforschung an der Uni Mainz gegründet

Verfasst von

Am Wochenende ist mit einer Gründungstagung (Programm hier) an der Johannes-Gutenberg-Universität zu Mainz ein neues politikwissenschaftliches Forschungszentrum gegründet worden: das „Mainzer Zentrum für empirische Demokratieforschung“ (MZeDF). Es beschäftigt sich laut Homepage mit „den drängenden Fragen und Herausforderungen rund um die Demokratie unserer Zeit. Die empirisch fundierte und methodisch innovative Generierung neuen Wissens ist uns ebenso […]

15. Sep 2016

Neuerscheinung: „Politikwissenschaftliche Passagen“

Verfasst von

Seit mehreren Jahrzehnten diskutieren Politikwissenschaftlerinnen und Politikwissenschaftler nicht nur über Wahlen, Parteien, Regierungsstile und Politikfelder, sondern auch über das Fach selbst. Wo im universitären Kanon findet das Fach seinen Platz? Wie grenzt es sich von verwandten Disziplinen ab? Was ist der Kernbestand politikwissenschaftlicher Forschung? Um diese Fragen dreht sich ein neu erschienener Sammelband, der vor […]

26. Apr 2016

Neue Sinus-Jugend-Studie erschienen

Verfasst von

Wie tickt Deutschlands Jugend? In regelmäßigen Abständen wird die u. a. von der Bundeszentrale für politische Bildung sowie der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung in Auftrag gegebene Sinus-Jugend-Studie publiziert. Vor wenigen Tagen ist nunmehr die Ausgabe 2016 erschienen. Die Ergebnisse der Studie sind hier nachzulesen. SPIEGEL Online hat die Highlights der Studie hier zusammengefasst.