RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

All Artikel mit Schlagwort ‘Lektüre‘

9. Mai 2017

Neuerscheinung: Etablierungschancen neuer Parteien

Verfasst von

Mit der Piratenpartei und der AfD sind in den letzten Jahren in Deutschland zwei neue Parteien auf den Plan getreten, die auch in der politikwissenschaftlichen Forschung entsprechend breit beachtet worden sind. Nun ist ein neuer Band erschienen, der dieses Phänomen systematisch angeht. Auf der Verlagsseite heißt es zu dem Buch: „Das Aufkommen neuer Parteien und […]

3. Mai 2017

Neue Ausgabe von ZEIT Campus 3/2017 erschienen

Verfasst von

In diesen Tagen ist die neue Ausgabe des Studierendenmagazins ZEIT Campus Mai/Juni 2017 erschienen. Darin finden sich dieses Mal unter anderem Artikel darüber, wie man mit dem Scheitern („Oh shit!“) fertig wird bzw. wie man mit Fehlern (gleich welcher Art) umgeht, wie man am besten ein Auslandsstudium angeht und in welchen Universitätsstädten die Mieten besonders […]

31. Jan 2017

Neu erschienen: Ausgabe 4/2016 der ZParl

Verfasst von

Vor einiger Zeit ist die jüngste Ausgabe der Zeitschrift für Parlamentsfragen (Heft 4/2016) erschienen. Im aktuellen Heft stehen vor allem Wahlen und das Wahlrecht im Mittelpunkt des Interesses. So finden sich zum Beispiel Analysen von Wahlen in der Türkei, in Spanien und in Dänemark. Eckhard Jesse plädiert in einem Beitrag für ein Einstimmensystem bei Bundestagswahlen, […]

3. Jan 2017

Neuerscheinung: „Politik und Regieren in Sachsen-Anhalt“

Verfasst von

Die politischen Systeme der einzelnen Bundesländer in Deutschland stehen verhältnismäßig selten im Mittelpunkt politikwissenschaftlicher Forschung. Dies gilt auch für das Land Sachsen-Anhalt. Umso erfreulicher ist es, dass in diesen Tagen im VS-Verlag ein Buch erscheint, das sich näher mit dem Thema Politik und Regieren in Sachsen-Anhalt beschäftigt. Neben einem historischen Rückblick auf die Gründungsgeschichte des […]

3. Okt 2016

Neuauflage: „Parlamentarismus“ von Stefan Marschall

Verfasst von

Seit Jahren gehört dieser Band zu den besten Einführungen in den Gegenstandsbereich des parlamentarischen Systems: das Buch „Parlamentarismus“ des Düsseldorfer Politikwissenschaftlers Stefan Marschall. Das erstmals 2006 erschienene Buch ist nun in einer überarbeiteten und aktualisierten zweiten Auflage erhältlich. Darin setzt sich Marschall mit der Theorie und Praxis parlamentarischer Systeme auseinander, er zieht historische Entwicklungslinien und […]

6. Sep 2016

Neuauflage: „Das politische System der Bundesrepublik Deutschland“ von Klaus von Beyme

Verfasst von

Vor wenigen Tagen ist das Standardwerk des inzwischen emeritierten Heidelberger Politikwissenschaftlers Klaus von Beyme zu den Grundlagen des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland in einer aktualisierten Neuauflage erschienen. Sehr umfangreich werden darin die politischen Institutionen, die politischen Akteure, verschiedene Politikfelder und der Entscheidungsprozess im politischen System Deutschlands dargestellt. Details zum Buch finden sich auf der […]

13. Nov 2014

Neuerscheinung zur Entwicklung der Demokratie

Verfasst von

Wie entstanden demokratische Strukturen und Systeme? Welche Bewegungen und geschichtlichen Ereignisse förderten die Demokratie, welche hemmten sie? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt eines neuen Buches zur Entwicklung des demokratischen Zeitalters, das vor wenigen Tagen bei der Bundeszentrale für politische Bildung erschienen ist. Details zum Buch finden sich hier. Stefan Bajohr: „Weltgeschichte des demokratischen Zeitalters“, Bonn […]

9. Sep 2014

Neuerscheinungen im Herbstprogramm der Bundeszentrale für politische Bildung

Verfasst von

Pünktlich zum Herbst hat die Bundeszentrale für politische Bildung einige interessante Neuerscheinungen ins Programm genommen. So gibt es jetzt das Buch des Halleschen IB-Professors Johannes Varwick über die Vereinten Nationen in einer eigenen BpB-Ausgabe. Ernst Pipers Buch über den Ersten Weltkrieg ist ebenfalls zu nennen, wie auch ein politisch-historischer Berlin-Führer. Ben Goldacre berichtet in seinem […]

3. Mrz 2014

Ein Jahr im „Hohen Haus“

Verfasst von

Ein Jahr lang jede Bundestagssitzung live verfolgen? Stets von der ersten bis zur letzten Minute? Auf der Zuschauertribüne, nur mit einem Sitzkissen bewaffnet? Kann man mal machen. Der Publizist und Moderator Roger Willemsen hat es in der Tat gemacht – das gesamte Jahr 2013 lang. Darüber hat er ein Buch geschrieben, das in dieser Woche […]

6. Jan 2011

Lektüren: „Wofür stehst Du?“

Verfasst von

Im letzten Winter haben hier auf den Blogseiten mehrere Studierende ihr „Buch des Jahres“ vorgestellt. Es musste nicht zwangsläufig ein Fachbuch oder ein politisches Buch sein. Dabei ist eine ganze Reihe an Rezensionen zusammen gekommen. Daran hat sich der Hallenser Politikstudent Nikolaus Schulz erinnert und möchte uns sein Buch des Jahres vorstellen: „Wofür stehst Du?“ […]