RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

All Artikel mit Schlagwort ‘Transformation‘

11. Mai 2022

Podiumsdiskussion: Ostdeutsche in Führungspositionen seit 1990

Verfasst von

Ostdeutsche sind auch mehr als 30 Jahren nach der Wiedervereinigung in Politik, Wirtschaft und Verwaltung unterrepräsentiert. Die vergangene Bundestagswahl und die Debatte um die Besetzung von Führungspositionen in der neuen Bundesregierung haben diesen Befund erneut deutlich gemacht. Über diese Thematik diskutieren auf einer Podiumsdiskussion am 12. Mai um 18 Uhr in Berlin auf Einladung der […]

28. Apr 2022

Neuerscheinung: Wahlen und politische Einstellungen in Ost- und Westdeutschland

Verfasst von

Zum 30jährigen Jahrestag der Wiedervereinigung sind nicht nur zahlreiche tagesaktuelle Beiträge in Publizistik, Funk und Fernsehen veröffentlicht worden, sondern es ist darüber hinaus auch eine ganze Reihe von wissenschaftlichen Werken zum Thema publiziert worden. In diesen Tagen nun erscheint ein umfangreiches, von Martin Elff, Kathrin Ackermann und Heiko Giebler herausgegebenes Werk, das unter dem Untertitel […]

21. Feb 2022

Deutsche Einheit: Zeitzeugen im Gespräch

Verfasst von

Im C. H. Beck-Verlag erscheint in diesen Tagen ein von Michael Gehler und Oliver Dürkop herausgegebener Band mit Zeitzeugengesprächen rund um den Prozess der deutschen Wiedervereinigung in den Jahren 1989/90. Diese Thematik spiegelt sich am Institut für Politikwissenschaft der MLU in unterschiedlichen Lehrveranstaltungen, etwa im Rahmen der Transformationsforschung. Nun sind zu diesen Prozessen und Ereignissen, […]

15. Feb 2022

Neuerscheinung zur Digitalisierung: „Träge Transformation“

Verfasst von

Kaum ein Trend wird seit Jahren so intensiv diskutiert wie die Digitalisierung – und das nicht erst seit der Corona-Pandemie, die vielerlei Defizite und Herausforderungen des digitalen Lebens in ganz unterschiedlichen Lebensbereichen offengelegt hat. In einem kleinen Büchlein widmen sich Sascha Friesike, Professor für Design digitaler Innovationen an der Universität der Künste Berlin und Direktor […]

4. Jan 2022

Neues APuZ-Heft: „Umbrüche in Europa (nach) 1989/91“

Verfasst von

Gestern ist die erste Ausgabe der Zeitschrift „Aus Politik und Zeitgeschichte“ im neuen Jahr 2022 erschienen. Unter der Überschrift „Umbrüche in Europa (nach) 1989/91“ finden sich darin Beiträge zum Wandel der Erinnerungskulturen in Europa nach 1989/91 (von Christoph Cornelißen), zu den Begrifflichkeiten der Transformation und Posttransformation (von Timm Beichelt), zu Grenzen und Identitäten im Wechselspiel […]

10. Nov 2021

Neuerscheinung mit einer Bilanz zum Thema „30 Jahre Deutsche Einheit“

Verfasst von

Anlässlich des 30jährigen Jubiläums der Vollendung der deutschen Einheit sind zahlreiche Publikationen erschienen, und zwar sowohl politikwissenschaftlicher Natur als auch aus einschlägigen Nachbardisziplinen. Eine interessante Zusammenstellung von Themen, die nicht standardmäßig in solchen Bilanzen zu finden sind, bietet das soeben erschienene Beiheft 8 aus der Reihe „Recht und Politik“ des Verlags Duncker & Humblot aus […]

17. Sep 2021

Neuerscheinung zur Transformationsforschung: „Deutschland ist eins: vieles“

Verfasst von

Immer wieder greifen wir in unseren Lehrveranstaltungen Themen des (ostdeutschen) Transformationsprozesses der vergangenen 30 Jahre auf, etwa im Sommersemester 2021 im Rahmen des Seminars „Systemtransformation in Deutschland“ (Aufbaumodul Systemanalyse und Vergleichende Politikwissenschaft). Passend zu diesem Seminargegenstand ist in dieser Woche das Buch „Deutschland ist eins: vieles. Bilanz und Perspektiven von Transformation und Vereinigung“ von Judith […]

27. Jun 2021

Neuerscheinung bei der BpB: „(Ost)Deutschlands Weg“

Verfasst von

In Kürze wird bei der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) das von Sascha-Ilko Kowalczuk u. a. herausgegebene zweibändige Werk „(Ost)Deutschlands Weg“ veröffentlicht. Auf der Seite der BpB heißt es: „In diesem Doppelband analysieren und reflektieren 90 sachkundige Autor*innen den konfliktreichen deutschen Transformationsprozess, insbesondere im Osten der Bundesrepublik und geben zugleich einen Überblick über den aktuellen […]

20. Jun 2021

Pläne für ein „Zukunftszentrum für Deutsche Einheit und Europäische Transformation“ vorgestellt

Verfasst von

Es soll Begegnungsstätte und Wissenschaftszentrum zugleich sein: das „Zukunftszentrum für Deutsche Einheit und Europäische Transformation“, für das in den vergangenen Tagen der frühere Brandenburgische Ministerpräsident Matthias Platzeck, der in den Jahren 2019 und 2020 die Einheitskommission der Bundesregierung leitete, nähere Pläne vorstellte. Es soll, heißt es bei der Süddeutschen Zeitung, „zur Versöhnung zwischen Ost und […]

11. Mai 2021

Rocco Buttiglione zu Gast im Seminar

Verfasst von

Er war Abgeordneter und Vizepräsident des italienischen Parlaments, Kulturminister der italienischen Regierung unter Silvio Berlusconi, Mitglied des Europäischen Parlaments, Professor der Rechtswissenschaft mit einer Abschlussarbeit über die Geschichte politischer Doktrinen – und am 11. Mai 2021 auf studentische Initiative hin zu Gast im Aufbaumodul Systemanalyse und Vergleichende Politikwissenschaft, genauer: im Seminar rund um die politikwissenschaftliche […]


Letzte Kommentare