RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

15. Sep 2010

TV-Tipps (11)

Verfasst von

Er war acht Jahre US-Präsident, und er hat polarisiert. Belächelt wurde seine (Un-)Bildung, er war als Cowboy verschrien. Die Rede ist aber nicht etwa von George W. Bush, sondern von Ronald Reagan.:)

Reagan war Sportkommentator, spielte in B-Movies in Hollywood, war Gouverneur von Kalifornien und dann der 40. Präsident der Vereinigten Staaten, unter dessen Ägide der Kalte Krieg zu Ende ging. Heute abend um 20:15h zeigt der Fernsehsender Arte ein Porträt von Ronald Reagan.

„Ronald Reagan: Karriere eines Unterschätzten“,

ARTE TV, 15. September 2010, 20:15h, Frankreich 2009, 53 Minuten, Regie: Antoine Vitkine, Wiederholungen: 18. September 2010, 15:55h und 21. September 2010, 10:30h.

Mehr zu Ronald Reagan finden Sie auf den Seiten des Weißen Hauses sowie auf den Seiten der Ronald Reagan Presidential Library.

Über Michael Kolkmann

5 Kommentare

  1. Anne Jentsch sagt:

    Vielen Dank für den Tipp! Da ist mein TV-Abend gerettet. 😉

    • karl kik sagt:

      hallo, war dein tv-abend ergiebig? habe das erst heute bei google gefunden. reagan – etwa die rolle der persönlichkeit in der geschichte – war das ganze ergiebig? beschäftige mich ebenfalls mit dem
      thema. finde diese karriere typisch us-amerikanisch. gestehe, die tagebücher noch nicht zu kennen. aus allem aber kann etwas besonderes erkannt werden. was hast denn du erkannt?
      mags mir noch antworten nach so langer zeit? würde mich freuen! guzz kk

  2. Michael Kolkmann sagt:

    Sounds like a plan. 🙂
    Berichten Sie uns hinterher, wie die Doku war??
    Gruß,
    M.K.

  3. Anne Jentsch sagt:

    Ja, es klang wirklich nach einem Plan. Aber zu früh gefrüht, grad mal den TV überprüft … kann leider kein Arte empfangen ;( .. muss wohl warten bis Arte die Doku im Web mal bringt.
    Ich hätte wirklich zu gern darüber berichtet….

Kommentieren


Letzte Kommentare