RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

27. Jun 2015

Dokumentation über Neulinge im Deutschen Bundestag

Verfasst von

Auch wenn zu diesem Thema am Institut für Politikwissenschaft der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) derzeit eine Dissertation zu diesem Thema entsteht – das Wirken von Neulingen in Landtagen und/oder im Bundestag ist nach wie vor weitgehend unerforscht. Nach der Bundestagswahl 2013 lag die Zahl der Neulinge bei etwa einem Drittel aller Abgeordneten. Verändern sie das Parlament und seine Arbeitsweise oder sein Selbstverständnis? Inwieweit werden sie selbst vom politischen Geschäft geprägt? Das sind nur einige der Fragen, denen die Filmemacherin Nancy Brandt in ihrer Dokumentation nachgeht. Sie hat in den letzten Jahren mehrere Neulinge im Deutschen Bundestag mit der Kamera begleitet, und zwar eine ganze Legislaturperiode lang. Im Herbst kommt der Film in die deutschen Kinos. Eine Woche nach der Kinopremiere wird Nancy Brandt ihren Film „Die Gewählten“ an der MLU vorstellen und mit uns über ihren Film diskutieren. Bis November ist es zwar noch etwas hin, aber trotzdem ist das ein Termin, den man sich sicher bereits jetzt vormerken sollte: 12. November, 19:30h, Audimax. Ein Trailer zum Film findet sich hier.

Über Michael Kolkmann

Kommentieren