RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

10. Apr 2017

Neue Ausgabe von „Politikum“ zum Thema Wutbürger

Verfasst von

Der Begriff „Wutbürger“ hat es bereits 2010 zum „Wort des Jahres“ in Deutschland gebracht, die politikwissenschaftliche Zeitschrift Politikum widmet dem Phänomen nun ein ganzes Heft. Darin beschäftigen sich Nils C. Bandelow und Colette S. Vogeler mit der Frage, wann bzw. „warum Protestbewegungen eskalieren“, Beate Küpper beschreibt die Angst der Wutbürger vor einem Statusverlust. Alexander Häusler beschreibt die Alternative für Deutschland (AfD) als eine „Partei des rechten Wutbürgertums“, während Carsten Koschmieder die Wählerstruktur der AfD analysiert. Beiträge zum Verbotsverfahren gegen die NPD sowie zum Zusammenhang von Rechtspopulismus und politischer Bildung runden das Heft ab. Die Inhaltsübersicht des aktuellen Heftes findet sich hier.

Über Michael Kolkmann

Kommentieren


Letzte Kommentare