RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

9. Mai 2017

Neuerscheinung: Etablierungschancen neuer Parteien

Verfasst von

Mit der Piratenpartei und der AfD sind in den letzten Jahren in Deutschland zwei neue Parteien auf den Plan getreten, die auch in der politikwissenschaftlichen Forschung entsprechend breit beachtet worden sind. Nun ist ein neuer Band erschienen, der dieses Phänomen systematisch angeht. Auf der Verlagsseite heißt es zu dem Buch: „Das Aufkommen neuer Parteien und ihr Erfolg hängen vom Verhalten bestehender Parteien ebenso ab wie von ihrer institutionellen und rechtlichen Umwelt. Der Sammelband nähert sich deswegen der Frage nach den Etablierungschancen neuer Parteien aus einer interdisziplinären und vergleichenden Perspektive.“ Das Werk ist in der Zweigbibliothek Steintorcampus als eBook verfügbar, Details zum Buch sind hier zu finden.

Martin Morlok/Thomas Poguntke/Gregor Zons (Hrsg.): „Etablierungschancen neuer Parteien“, Schriften zum Parteienrecht und zur Parteienforschung, Band 51, Baden-Baden: Nomos Verlag, 2016, 186 Seiten, 44,00 Euro.

Über Michael Kolkmann

Kommentieren