RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

All Artikel mit Schlagwort ‘Lektüre‘

12. Sep 2019

Parlamentsarchitektur: „Britain’s broken parliament“

Verfasst von

Parlamentsarchitektur zählt (noch) nicht zu den zentralen Untersuchungsgenständen der politikwissenschaftlichen Forschung (Protipp: im VS-Springer-Verlag erscheint Anfang 2020 ein Sammelband über die Architektur deutscher Parlamente auf Bundes- wie Landesebene) – was eigentlich schade ist, weil sich damit wichtige, höchst politische Fragen verbinden lassen: was ist Repräsentation? Wie äußerst sich diese über Architektur? Was will ein Parlament […]

1. Jul 2019

Neues APuZ-Heft: „Bildung und Digitalisierung“

Verfasst von

Heute ist die neue Ausgabe B27-28/2019 der von der Bundeszentrale für politische Bildung herausgegebenen Zeitschrift „Aus Politik und Zeitgeschichte“ erschienen. Gegenstand dieser Ausgabe ist das Thema „Bildung und Digitalisierung“. Das Heft kann im Volltext hier gefunden werden.

9. Jun 2019

Ausgabe 3/2019 der Zeitschrift „Internationale Politik“ erschienen

Verfasst von

Heute gibt es auf diesem Kanal viel zu lesen: auch die neue Ausgabe 3/2019 (Mai/Juni 2019) der von der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) herausgegebenen Zeitschrift „Internationale Politik“ ist vor einiger Zeit erschienen. In dieser Ausgabe dreht sich alles um Gegenwart und Zukunft der Europäischen Union (EU). Und auch wenn die Ergebnisse der jüngsten […]

9. Jun 2019

Neue Ausgabe 2/2019 der POLITIKUM erschienen

Verfasst von

Kürzlich ist die neue Ausgabe der politikwissenschaftlichen Zeitschrift POLITIKUM (Heft 2/2019) erschienen, dieses Mal mit dem Schwerpunktthema Geopolitik. Details zum Heft sowie das Inhaltsverzeichnis finden sich hier.

7. Jun 2019

Neuerscheinung: „Politische Führung“

Verfasst von

In vielen Seminaren am Institut für Politikwissenschaft der MLU geht es um Fragen des Regierens, des modernen Regierens sowie der politischen Führung. Soeben ist im VS-Springer-Verlag ein knappes Lehrbuch zum Thema erschienen, das sicherlich für Referate und Hausarbeiten gleichermaßen nützlich sein kann. Das Buch ist bereits für unsere Bibliothek bestellt. Details zum Buch sind bis […]

4. Jun 2019

Lektüre: „Unter Druck“ von Jana Simon

Verfasst von

Es gibt diese Bücher, in denen man zunächst nur etwas blättern möchte – und dann liest man das Buch an zwei Abenden komplett aus. Ein solches Buch ist „Unter Druck“ der Journalistin Jana Simon, das vor wenigen Tagen erschienen ist. Das Buch beginnt mit diesen Sätzen: „In der Biographie jedes Einzelnen spiegelt sich die Welt. […]

23. Mai 2019

Zum Siebzigsten: Acht Standardwerke rund um das Grundgesetz

Verfasst von

Heute jährt sich das Inkrafttreten des Grundgesetzes zum 70. Mal. In diversen Medien – online wie offline – wird heute über dieses Jubiläum viel geschrieben und geredet. Wer es etwas ausführlichr mag, dem empfiehlt Sven Felix Kellerhoff in der heutigen WELT acht Standardwerke zur Frühgeschichte der Bundesrepublik – und damit natürlich auch zum Grundgesetz. Die […]

30. Apr 2019

Neue Ausgabe 1/2019 der ZPol erschienen

Verfasst von

Kürzlich ist die Ausgabe 1/2019 der Zeitschrift für Politikwissenschaft (ZPol) erschienen. Darin finden sich – rechtzeitig vor der Wahl zum Europäischen Parlament im Mai 2019 – unter anderem ein Artikel über mögliche Strategien und Szenarien für die Zukunft der Europäischen Union, ein Beitrag über rechtspopulistische Erzählstrategien in Wahlkampagnen und Regierungspraxis, eine Analyse des FDP-Wahlprogramms im […]

12. Apr 2019

„Politische Landeskunde Sachsen-Anhalts“ in einer 2019er Neuauflage

Verfasst von

Politik und Regieren in Sachsen-Anhalt fristet in der politikwissenschaftlichen Forschung oft nur ein Nischendasein. Um so löblicher ist das Unterfangen des Mitteldeutschen Verlages, sein Werk „Sachsen-Anhalt – eine politische Landeskunde“ in einer Neuauflage herauszubringen. Neben einer Skizze der historischen Entwicklung des Bundeslandes stehen vor allem politische Akteure und Institutionen wie die politischen Parteien, der Landtag, […]

20. Feb 2019

Lesen im Zeitalter der Digitalisierung

Verfasst von

Was ist für das Leseverständnis besser: auf Papier oder online zu lesen? In Zeiten des Smartphones und des Tablet-Computers kann es mitunter schwierig sein, die alte Kunstform des „vertieften Lesens“ zu praktizieren, also das Sich-Versenken in ein Werk – ganz gleich, ob es sich um ein wissenschaftliches Fachbuch, um etwas Belletristisches oder sogar „nur“ um […]