RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

22. Apr 2019

Vortrag von Hartmut Rosa über neue Konzepte des Gemeinwohls

Verfasst von

Im Rahmen der so genannten Halle Lectures kommt am 2. Mai 2019 der Jenaer Soziologe Hartmut Rosa zu einem Vortrag nach Halle (Saale). Unter dem Titel „Was stimmt nicht mit der Demokratie?“ stellt er „neue Konzepte des Gemeinwohls“ vor. Nähere Informationen zum Vortrag sowie die wichtigsten Veranstaltungsdetails finden sich hier.

Über Michael Kolkmann

1 Kommentar

  1. Menschenrechtler sagt:

    Das Grundgesetz wird leider zur Propaganda missbraucht.
    Grundrechte werden in Lobreden gepriesen, aber sie verkommen- https://www.youtube.com/watch?v=dgsNB8JKDd8. Ähnliches unter https://www.gruene-bundestag.de/parlament/bundestagsreden/2009/juli/jerzy-montag-achtung-der-grundrechte.html. Gebote und Schwüre scheinen nicht zu wirken. Kritiker werden geächtet, Heuchler gefördert. Das war auch im 3. Reich und in der DDR so. „Liefert UFA auf Bestellung Meinungen für Bundeszentrale und Stiftung?“ Zum Krieg gegen Andersdenkende wurde offenbar auch „Sonnenstaatland“ errichtet, siehe http://staatenlosinfo.com/ssl, die u.a. Amtsausweise herausgibt-
    https://www.sonnenstaatland.com/2013/08/14/kriegserklaerung-kampf-den-luegnern-und-geschichtsrevisionisten/.
    Lobbyisten haben das Sagen, auch beim Bundestag- https://www.youtube.com/watch?v=y5FiOrJClts. Das Zulassungssystem wird enstsprechend von der Industrie manipuliert, deren Hauptsorge nicht die Gesundheit der Verbraucher, sondern die Gewinnmaximierung ist. Das stellt sinngemäß die Journalistin Robin fest nach etwa 1 Stunde und 12 Minuten im arte-Video https://www.youtube.com/watch?v=qnwi4_fXS5Q. Aus Profitgründen werden Menschen auch mit Medizinprodukten getötet, z.B. mit Implantaten- http://news.doccheck.com/de/228007/implantate-immer-mehr-todesfaelle/. Vertuscht wird wie auch, dass Schwermetalle zu Autommunkrankheiten führen (vgl. http://toxcenter.org/artikel/Autoimmunfax.php. Eine Computertomografie entspricht der 100- bis 1000-fachen Strahlendosis des konventionellen Röntgens- http://www.pm.ruhr-uni-bochum.de/pm2007/msg00110.htm oder der Strahlung der Atombombe von 1945. Eine Ct des Kopfes erzeugt z.B. ein rund 144 % höheres Hirntumorrisiko- http://www.ippnw.de/commonFiles/pdfs/Atomenergie/Krebs_nach_niedrigen_Strahlendosen.pdf. Derartige Bestrahlungen führen auch zu Schlaganfällen- https://www.springermedizin.de/zerebrale-ischaemie-nach-bestrahlungen-im-kopf-halsbereich/8669436 und Alzheimer Demenz. Wissenschaftliche Ergebnisse werden zurückgehalten, wenn sie nicht gefallen, etc. pp.. Das sieht man GERADE im Medizin/Pharma Bereich… (vgl. https://www.studis-online.de/Fragen-Brett/read.php?99,340522,page=2). Diverse Bestimmungen werden beseite geschoben. Das „Kastendenken“ der (Voll-)Juristen ist durchaus sehr ausgeprägt- https://www.lto.de/recht/kanzleien-unternehmen/k/assistent-sekretaer-mann-grosskanzlei/. Nach einer „Rechtstatsachenforschung“ des Bundesministeriums der Justiz herrscht ein ausgeprägtes „Kastendenken“ bei allen Beteiligten, vgl. http://dipbt.bundestag.de/doc/btd/12/013/1201338.pdf. Dementsprechend sind Rechtsbrüche und Rechtsbeugungen systemkonform, vgl. z.B. http://www.kriminelle-justiz.de/html/infos_anderer.html. Die Überwachung nimmt zu. Kritiker werden bekämpft und in Foren gesperrt. Gerichtlichen und behördlichen Entscheidungen fehlt zumeist eine plausible Begründung, oft sogar die Sachbezogenheit- https://unschuldige.homepage.t-online.de/. Die Psychiatrie macht beim Machtmissbrauch mit, vgl. http://www.psychiatrieopfer.de/seiten/Buch.html und Mollath. Untergebenen kostet das Zeit, Geld, ggf. Freiheit oder das Leben. Herrschende entwickeln auf Vernichtung abzielende Verhaltensweisen. Sie wollten aus Machtgier auch Atombomben und Atomraketen. Versagen der Systeme nicht ausgeschlossen. Das Verhalten Herrschender sollte nicht an die herkömmliche Geld- bzw. Machtgier mit Sippen- bzw. Kastendenkweise, sondern entsprechend Art. 20 Abs. 3 GG an Recht und Gesetz gebunden werden, z.B. mit Bürgergerichten- https://www.change.org/p/strafbarkeit-von-rechtsbeugung-wiederherstellen-b%C3%BCrgergerichte-einf%C3%BChren.
    Weiterverbreitung erwünscht!

Kommentieren