RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

13. Apr 2010

Ringvorlesung: „Europa – was bewegt dich?“

Verfasst von

„Europa – was bewegt dich?“ Unter dieser Fragestellung geht in diesem Semester die Vorlesungsreihe zum Thema Europa in die dritte Runde. Im Rahmen der interdisziplinären Vorlesungsreihe stellen Professoren und Dozierende unterschiedlicher Fachrichtungen von Universitäten aus ganz Deutschland sowie Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Forschung je einen Aspekt Europas vor. Ziel der Reihe ist es, allen Teilnehmenden das Konstrukt „Europa“ näher zu bringen und historische Hintergründe, Zukunftsaussichten, Probleme und Erfolge zu beleuchten.

Das ASQ-Modul besteht aus der wöchentlichen Vorlesung jeden Mittwoch Abend (18-20h, HS Z/Mel) und einem Wochenendseminar, das am 25. und 26. Juni stattfindet. Als Arbeitsgrundlage werden in der Blockveranstaltung drei kontroverse Thesen dienen, die sich durch das Seminar ziehen und in verschiedenen Formen von den Studierenden bearbeitet werden.

Als Studienleistungen sind eine kurze Präsentation, ein Referat im Rahmen des Blockseminars und ein Abschlussbericht zu erbringen. Nähere Erläuterungen zu Inhalt und Umfang erfolgen bei der Vorbesprechung.
Die Veranstaltung wird vom studentischen Verein CultureConAction e.V. angeboten.

Vorlesungstermine und -themen
14.04.10: Einführungsveranstaltung: Themeneinführung, Wünsche für Blockseminar, Diskussion
21.04.10: Prof. Dr. Matthias Middell: „Europäisch oder global – wohin richtet sich das Geschichtsbewusstsein aus?“
28.04.10: Dr. Heidi Ritter: „Gender-Trouble von der Antike bis zur Gegenwart“
05.05.10: Dr. Christian Krell: „Sozialdemokratie und Europa“
12.05.10: Keine Veranstaltung
19.05.10: Prof. Dr. Winfried Kluth: „Die europäische Union: Innen frei, nach außen eine Festung? Überlegungen zur Einwanderungs- und Asylpolitik der EU“
26.05.10: Prof. Dr. Jürgen Bolten: „E-Learning und interkulturelles Lernen: Theoretische Grundlagen und praktische Umsetzung am Beispiel des ‚Intercultural Campus’“
02.06.10: Prof. Dr. Hans-Ulrich Zabel: „Nachhaltigkeit Entwicklung als Herausforderung zu Europa“
09.06.10: Prof. Dr. Michael Kilian: „Einheit in der Vielfalt – Regionalismus in der EU“
16.06.10: Dr. Thomas Wilke: „Medien in Europa. Ein öffentlicher Raum mit vielen Wänden“
23.06.10: Prof. Dr. Gilbert Casasus: „Demokratische Defizite in Europa“
30.06.10: Prof. Hanns-Dietrich Schmidt: „Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010: Wandel durch Kultur – Kultur durch Wandel“
07.07.10: Dr. Michael Kolkmann: „Der Obama-Wahlkampf – und was Europa davon (nicht) lernen kann“

Über Michael Kolkmann

Kommentieren