RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

11. Mai 2022

Podiumsdiskussion: Ostdeutsche in Führungspositionen seit 1990

Verfasst von

Ostdeutsche sind auch mehr als 30 Jahren nach der Wiedervereinigung in Politik, Wirtschaft und Verwaltung unterrepräsentiert. Die vergangene Bundestagswahl und die Debatte um die Besetzung von Führungspositionen in der neuen Bundesregierung haben diesen Befund erneut deutlich gemacht. Über diese Thematik diskutieren auf einer Podiumsdiskussion am 12. Mai um 18 Uhr in Berlin auf Einladung der Bundesstiftung Aufarbeitung Carsten Schneider, Ostbeauftragter der Bundesregierung, die Leipziger Politikwissenschaftlerin Astrid Lorenz sowie der RBB-Programmdirektor Jan Schulte-Kellinghaus. Die Veranstaltung wird im Livestream übertragen und steht anschließend als Videopodcast zur Verfügung. Nähere Informationen zur Veranstaltung finden sich hier.

Über Michael Kolkmann

2 Kommentare

  1. Radhe sagt:

    I just like the valuable information you supply with your articles……
    Also visit my site Status Video

Kommentieren


Letzte Kommentare