RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

23. Mai 2016

Steht eine Reform der Bachelor-Studiengänge bevor?

Verfasst von

Als am 19. Juni 1999 die Vertreter der beteiligten EU-Länder in der Aula Magna der Universität Bologna die so genannte Bologna-Erklärung unterzeichneten, war dies der Startschuss für die Umstellung vieler Studiengänge an deutschen Universitäten auf das Bachelor-/Masterprinzip. Seitdem hat es aus unterschiedlichen Richtungen immer wieder Kritik an der Konzeption dieser neuen Studiengänge gegeben. Die Wissenschaftsminister der 16 Bundesländer haben erst kürzlich das Thema (wieder) auf ihre Agenda gesetzt, die großen Tageszeitungen haben in den letzten Tagen ausführlich über mögliche Reformpläne berichtet, etwa hier und hier. Holger Burckhart, Rektor der Uni Siegen und Mitglied der Hochschulrektorenkonferenz, nimmt im Interview mit dem DLF ausführlich Stellung zu den neuen Plänen, und zwar hier.

Über Michael Kolkmann

Kommentieren