RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

29. Mai 2017

Halle: Auf den Spuren Georg Friedrich Händels

Verfasst von

An den vielen Besuchern aus ganz Deutschland (und darüber hinaus) hat man es bereits in den letzten Tagen feststellen können: in Halle (Saale) haben wieder die Händelfestspiele begonnen, die im Jahre 1922 erstmals stattgefunden haben und heute als das größte Musikfest Sachsen-Anhalts gelten können. Bis zum 11. Juni 2017 werden insgesamt mehrere Dutzend Konzerte auf die unterschiedlichsten Bühnen gebracht – von der Oper über die diversen Kirchen und Theater der Stadt bis hin zum Abschlusskonzert in der Galgenbergschlucht. Doch wo in Halle kann man die Spuren Händels entdecken? Alexander Schultz von der Mitteldeutschen Zeitung hat sich auf den Weg gemacht und zehn Highlights zusammengetragen, die man hier nachlesen kann.

Über Michael Kolkmann

Kommentieren


Letzte Kommentare