RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

Tages-Archiv für den 24. September 2019

24. Sep 2019

Hallenser PoWi-Studentin auf Klimagipfel in New York

Verfasst von

Die Studentin Pia Jorks, die an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) Politikwissenschaft studiert, nahm in dieser Woche an der Jugend-Klimakonferenz in New York teil. In einem Beitrag des Mitteldeutschen Rundfunk (mdr) kritisiert sie den Umgang der Politik mit den protestierenden Jugendlichen und stellt eigene Ideen zum Klimaschutz vor. Anzuschauen ist der Clip hier.

24. Sep 2019

Neues Projekt zum Leben in der DDR: „Open Memory Box“

Verfasst von

Vom Kindergeburtstag bis zur Republikflucht: in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF) haben internationale Historiker in einer „Open Memory Box“ Dutzende Privatfilme von Bürgerinnen und Bürgern der DDR öffentlich zugänglich gemacht. Die Aufnahmen erlauben einen neuen, nämlich: privaten, Blick auf das Leben in der DDR. Nähere Informationen zu diesem Projekt finden sich […]

24. Sep 2019

Lektüretipp: „Bundesrepublik Kenia?“

Verfasst von

Vor einigen Jahren beschrieb der Heidelberger Politikwissenschaftler Manfred G. Schmidt das politische System der Bundesrepublik Deutschland als „informelle Große Koalition“ – unabhängig davon, ob aktuell wirklich eine formale Große Koalition regiert oder nicht. Damit machte er auf die vielen Vetospieler aufmerksam, auf die politische Akteure im politischen Prozess Deutschlands Rücksicht nehmen müssen. Der Journalist Robert […]

24. Sep 2019

Tagung zur Europäischen Union nach den Wahlen 2019

Verfasst von

Das oberbayerische Tutzing liegt zugegebenermaßen nicht in der Nähe der Saalestadt Halle, aber gleichwohl lohnt unter Umständen Mitte Oktober ein Ausflug in Richtung Süden. Vom 18. bis zum 20. Oktober 2019 findet an der Akademie für politische Bildung Tutzing eine hochkarätig besetzte Konferenz zur Lage der Europäischen Union (EU) nach den Wahlen zum Europäischen Parlament […]

24. Sep 2019

Neuerscheinung: als Neuling im Deutschen Bundestag

Verfasst von

Die 19. Wahlperiode des Deutschen Bundestages ist zur Häfte vorüber – und damit ist es an der Zeit, Bilanz zu ziehen. Und wen könnte man eine solche Bilanz ziehen lassen, wenn nicht diejenigen Abgeordneten, die erstmals im Parlament vertreten sind? Genau das hat Aljoscha Kertesz getan, der in einer soeben erschienenen Publikation 13 Abgeordnete zu […]