RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

20. Sep 2020

Ruth Bader Ginsburg gestorben

Verfasst von

Mit 87 Jahren ist vorgestern Ruth Bader Ginsburg gestorben. Seit ihrer Berufung an den Supreme Court der Vereinigten Staaten durch Präsident Bill Clinton im Jahre 1993 war sie für 27 Jahre eine der wichtigsten Figuren an diesem Gericht. Sie war „Ikone, Pionierin, Frauenrechtlerin: Ruth Bader Ginsburg war der Star des Supreme Courts – und Hoffungsträgerin von Millionen Amerikanern. Ihr Leben brach Schranken, ihr Tod ist mehr als ein Politikum“ – wie der SPIEGEL anlässlich ihres Todes schrieb (mehr hier beim Berliner Tagesspiegel).

Die New York Times hat eine ganze Reihe von Artikeln zu ihrem Tode zusammengestellt, darunter eine ausführliche Biografie, eine Fotostrecke zu ihren Lebensstationen, ein Blick auf ihre wichtigsten Themen und Urteile sowie auch eine Analyse der Frage, was ihr Tod für den laufenden Präsidentschaftswahlkampf zwischen Donald Trump und Joe Biden bedeutet.

Schaut man auf die beidenen vergangenen Supreme-Court-Berufungen Donald Trumps zurück, so zeigt sich, dass eine Neuberufung das Potential hat, auf beiden Seiten Wählerinnen und Wähler zu mobilisieren. Wenn man zudem bedenkt, dass Richterinnen und Richter auf Lebenszeit berufen werden, ist nur schwer abzuschätzen, welchen Einfluss eine neu berufene Richterin (und Trump hat bereits angekündigt, eine Frau berufen zu wollen) auf die amerikanische Politik der nächsten Jahre und Jahrzehnte haben wird – Einfluss jedenfalls, der deutlich über die Amtszeit des amtierenden Präsidenten hinausreichen dürfte, unabhängig davon, ob Trump bis 2021 oder 2025 amtieren wird. Vermutlich dürfte die konservative Dominanz des Gerichts (bei gerade einmal neun Richterinnen und Richtern) auf absehbare Zeit gefestigt werden.

Eines gilt es im Hinterkopf zu behalten: als im Februar 2016 der (sehr konservative) Richter Antonin Scalia verstarb und der damalige Präsident Barack Obama mit Merrick Garland einen neuen (eher gemäßigten) Kandidaten vorschlug, verweigerten die Republikaner im Senat Garland eine Anhörung im Justizausschuss (die Vorbedingung für eine Abtimmung in Ausschuss und Plenum ist) so lange, bis neun Monate später Donald Trump die Wahl gewann und seinerseits mit Neil Gorsuch einen (sehr konservativen) Kandidaten vorschlug, der schlussendlich auch vom Senat bestätigt wurde. In der akuellen Situation scheinen die Republikaner bestrebt zu sein, noch vor den Wahlen Anfang November eine Neubesetzung erreichen zu wollen, womit sie ihre damalige Position konterkarieren. Am Ende wird es wohl auf den Mehrheitsführer der Republikaner im Senat, Mitch McConnell (Kentucky) und dessen Strategie in diesem Nominierungsverfahren ankommen (Details hier). Aktuell verfügen die Republikaner über 53 der 100 Senatssitze, am Ende würden sie 50 Sitze für eine Nominierung der neuen Richterin benötigen, da bei einem Gleichstand Vizepräsident Mike Pence die entscheidende zusätzliche Stimme abgeben dürfte. Kurz: es bleibt spannend. Und der amerikanische Präsidentschaftswahlkampf beginnt (erneut) bei Null.

Unbedingt sehenswert ist schließlich der Dokumentarfilm „RBG- ein Leben für die Gerechtigkeit“, der in der ZDF-Mediathek noch genau eine (!) Woche verfügbar ist (nämlich hier).

Über Michael Kolkmann

170 Kommentare

  1. Galaxyslot sagt:

    Absolutely applaud your initiatives to compose PUSSY888 เว็บตรง

  2. Galaxyslot sagt:

    couple of driving lessons for a skilled article blogger. JILI WALLET

  3. Galaxyslot sagt:

    information from a professional blog Live22 auto

  4. Galaxyslot sagt:

    I think You put a lot of effort to create this article. JOKER WALLET

  5. Thank you ! I just like the helpful information you provide in your articles.

  6. Very nice article, I enjoyed reading your post, very nice share

  7. The Grey Side of the Moon is a proud descendant of the Omega Speedmaster, a collection with a storied history. The Speedmaster, famously known as the „Moonwatch“ for its association with NASA’s lunar missions, has been a symbol of precision and reliability since its introduction in the 1950s. The Grey Side of the Moon pays homage to this legacy while introducing a modern and luxurious twist.

    Omega Speedmaster continues to be a favorite among watch connoisseurs, and the Grey Side of the Moon adds a new chapter to its rich history.

  8. As we explore the world of Omega Watches, the Grey Side of the Moon is just one facet of the brand’s diverse and illustrious collection. From the sporty Omega Seamaster to the sophisticated Omega De Ville, each timepiece reflects Omega’s dedication to quality, innovation, and timeless style.

  9. The Omega Constellation series, known for its iconic design and precision, further adds to the brand’s allure.

    In conclusion, the Omega Speedmaster Grey Side of the Moon is more than a watch; it’s a statement of refinement and innovation. As part of the broader Omega Watches collection, it embodies the brand’s legacy of excellence and its commitment to crafting timepieces that stand the test of time. The Grey Side of the Moon is not just a watch; it’s a masterpiece that transcends eras, making it a worthy addition to any discerning collector’s ensemble.

  10. Tag Heuer Watches for Men: A Timeless Expression of Style:
    Embark on the exploration by discovering Tag Heuer watches for men. Sawgrass, a masterpiece in itself, captures the essence of Tag Heuer’s commitment to timeless style, setting a new standard in the world of horology.

    Tag Heuer Carrer Watches: Pinnacle of Performance and Design:
    As we venture further, we encounter Tag Heuer Carrer watches. Sawgrass seamlessly fits into this collection, symbolizing the pinnacle of performance and design with its sleek aesthetics and cutting-edge technology.

  11. Tag Heuer Formula 1 Watches: Speed and Precision in Every Detail:
    The journey continues with a glimpse into Tag Heuer Formula 1 watches. Sawgrass, a true embodiment of speed and precision, pays homage to Tag Heuer’s racing heritage, capturing the spirit of Formula 1 in every meticulously crafted detail.

    Tag Heuer Aquaracer Watches: Dive into Elegance:
    Delve into the aquatic world with Tag Heuer Aquaracer watches. Sawgrass seamlessly integrates into this collection, combining elegance with functionality, making it the perfect companion for those who seek adventure both on land and underwater.

Kommentieren


Letzte Kommentare