RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

6. Mai 2010

Das Internet im britischen Unterhauswahlkampf

Verfasst von

Seit geraumer Zeit wird über Rolle und Bedeutung des Internets in Wahlkämpfen diskutiert, insbesondere im Zusammenhang mit der US-Präsidentschaftswahl 2008 und der Bundestagswahl 2009. Auch in einigen unserer Seminare wird das Thema in diesem Semester aufgegriffen, z. B. im Seminar „Großbritannien und Deutschland im Vergleich“ sowie im Seminar „Wahlen und Wahlkampf“.

Jürgen Krönig hat sich für ZEIT Online im Vereinigten Königreich umgesehen und sich informiert, welche Rolle Internetstrategien im derzeit laufenden Unterhauswahlkampf spielen. Lesen Sie seine Einschätzung hier.

Über Michael Kolkmann

Kommentieren