RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

31. Okt 2017

Ostdeutsche Eliten in der Analyse

Verfasst von

Die Wiedervereinigung Deutschlands hatte auch Konsequenzen für die politischen und wirtschaftlichen Eliten in den neuen Bundesländern. Auf viele Positionen rückten Richter, Politiker und Professoren aus den alten Bundesländern. Auch heute noch – 27 Jahre nach der Wiedervereinigung – sind die Ostdeutschen in diesen Bereichen unterrepräsentiert, wie eine Analyse der Sozialwissenschaftler Ronald Gebauer, Axel Salheiser und Lars Vogel zeigt. Ein zusammenfassender Artikel von Markus Decker in der Mitteldeutschen Zeitung findet sich hier. Die entsprechende Publikation „Ostdeutsche in den Eliten“ – als Dokumentation einer gleichnamigen Tagung – kann hier heruntergeladen werden.

Über Michael Kolkmann

Kommentieren