RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

5. Jul 2011

„Unter Genossen“: SPD-Doku im Ersten

Verfasst von

Die Bundestagswahl 2009 endete für die SPD mit dem schlechtesten Ergebnis der bundesdeutschen Nachkriegsgeschichte. Seitdem sind etwas mehr als achtzehn Monate vergangen. Der Publizist Lutz Hachmeister hat diese Zeit genutzt, um die Partei in einer Langzeitstudie zu begleiten. Dabei kommen die verschiedenen Flügel der Partei zur Sprache, ebenso das Führungsteam, und es wird von diversen Parteitagen berichtet. Im Film zu sehen sind Ausschnitte aus Gesprächen mit Parteichef Sigmar Gabriel, Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier und Generalsekretärin Andrea Nahles, aber auch mit Ex-Kanzler Gerhard Schröder, Ex-Minister Wolfgang Clement und der gescheiterten hessischen MP-Kandidatin Andrea Ypsilanti. Die neunzigminütige Dokumentation ist am 26. Juli 2011 um 22:45h in der ARD zu sehen.

Über Michael Kolkmann

6 Kommentare

  1. Christian Bach sagt:

    Hoffentlich vergesse ich das bis dahin nicht. Aber danke für den zeitigen Hinweis!

  2. Michael Kolkmann sagt:

    Ich werde versuchen, Sie rechtzeitig daran zu erinnern…

  3. Christian Bach sagt:

    danke. das will Ich nicht verpassen

  4. Michael Kolkmann sagt:

    Am 8. Juli findet übrigens die Uraufführung des Films in einem Berliner Kino statt – leider nur auf Einladung.

  5. Christian Bach sagt:

    Ja, habe ich schon gelesen. Da bin ich zwar in der Nähe (Brandenburg), könnte aber auch mit Einladung nicht hin 😉

  6. Michael Kolkmann sagt:

    Na, dann konzentrieren wir uns in den nächsten Tagen mal auf die entsprechende Medienberichterstattung über die Veranstaltung!

Kommentieren


Letzte Kommentare